Ausgewandert

Informationsaustausch zu USA Reisen, Umziehen, Auswandern, Schüleraustausch
It is currently Fri Jan 17, 2020 11:10 am

All times are UTC - 5 hours




Post new topic Reply to topic  [ 6 posts ] 
Author Message
PostPosted: Mon Jun 21, 2004 6:55 am 
Offline
User avatar

Joined: Mon May 10, 2004 4:39 am
Posts: 133
Location: Griesheim bei Darmstadt
Hallo !!!!

Haben uns ein wenig auf der Homepage des Konsulates umgesehen, und uns schon einmal die nötigen Formulare ausgedruckt, die wir benötigen.

Jetzt unsere Frage!!
Kann es denn wirklich sein, das die Visagebühren bei $ 350,-- :shock: pro Person liegen??? Das ist doch wahnsinn!!!! :twisted:

Tanja

_________________
"Home sweet home"
28.09.04 Anträge Staatsbürgerschaft für die Kinder sind eingereicht, warten, warten, warten.....


Top
 Profile  
Reply with quote  

 Post subject:
PostPosted: Sun Jun 27, 2004 1:41 pm 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Wed Feb 04, 2004 10:07 pm
Posts: 581
Location: South Carolina
Hallo Tanja,

Du meinst sicherlich die Beantragunsgebühr für die Green Card ?

Diese Gebühr liegt leider tatsächlich in ca. dieser Höhe.
Dazu kommt dann noch eine Visumsausstellungsgebühr, sodass mit mindestens ca $ 400 pro Person für die Ausstellung der Visa zu rechnen ist.
Zusätzlich muss man dann noch mit den Kosten für die ärztliche Untersuchung mit um die $ 100, eventuelle Impfungen, die verschiedensten Portogebühren, Kosten für Fotos und für eventuell notwendige neue deutsche Pässe rechnen.
Alles in allem ist der Weg zum Visum leider eine sehr kostspielige Angelegenheit.

Ich hoffe, dass ich Dir jetzt nicht den Sonntagabend verdorben habe :?
Liebe Gruesse
Flavia

_________________
Ausgewandert
Business & Start-Up Service
Immobilienberatung USA
Immobilien Insider Tipps
Hauskauf und Hypothek für Ausländer
Follow us on Twitter.com/ausgewandert and Facebook.com/Ausgewandert


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sun Jul 25, 2004 2:13 pm 
Offline
User avatar

Joined: Thu Apr 29, 2004 2:33 pm
Posts: 46
Location: Salem, OR
Kann schon gut sein. So recht kann ich mich an meine Zeit vor 5 Jahren gar nimmer erinnern, aber ich glaube schon, dass meine Ausgaben auch so um den Dreh lagen. Damals gab's ja noch Mark, und noch keine Euro.... aber ich hab für die Arztuntersuchung so um die 100 Mark bezahlt und die Gebühren bei der Botschaft waren auch so um den Dreh von ca. 200 dollar... wenn ich mich nicht irre.

_________________
*If you can dream it, you can do it* (Walt Disney)


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sun Aug 29, 2004 6:12 am 
Offline
User avatar

Joined: Tue Aug 24, 2004 1:08 pm
Posts: 29
Location: Parker, Colorado USA
Und das schlimmste dabei ist, dass man selbst nach Bezahlen aller o.g. Gebuehren immer noch nicht sicher ist, ob man die Greencard letztendlich auch bekommt :(

_________________
later,
Deco
---
USA-Treff: www.usatreff.us
Unsere USA Homepage
'Life is hard, so cry me a river, build a bridge and GET OVER IT !'


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sat Sep 18, 2004 4:09 pm 
Offline
User avatar

Joined: Thu Apr 29, 2004 2:33 pm
Posts: 46
Location: Salem, OR
yep.... Ich hab allerdings vor 5 oder 6 Jahren bei meinem Antrag glaub ich noch so um die 250 Mark bezahlt. Kann mich aber nimmer genau erinnern.
Deco, Du bist doch im gleichen Jahr hergekommen. Weisst Du noch, wieviel das war?

Ich werde diese Woche meinen Antrag auf Staatsbürgerschaft einreichen. Da muss ich einen Scheck mit satten 390 Dollar beilegen. Wird alles teurer.

Sylvia

_________________
*If you can dream it, you can do it* (Walt Disney)


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Wed Sep 22, 2004 12:07 am 
Offline
User avatar

Joined: Tue Aug 24, 2004 1:08 pm
Posts: 29
Location: Parker, Colorado USA
Ich bin mir wirklich nicht mehr sicher, doch meine es waren um die 400 Mark (also $200 kann gut sein) da meine Frau und ich zusammen um die 800DM im Konsulat bezahlen mussten. Ich werde sie aber fragen, sie behaelt die Zahlen noch genauer :wink:

Und wie Flavia schon erwaehnte dazu kommen noch Gebuehren fuer einige Papiere die man beglaubigen lassen muss, Arztbesuche und Impfungen etc. Da kommt einiges zusammen bevor man ueberhaupt evtl. ein Visum bekommt. Doch wenn man es wirklich will sollte einem das schon etwas Wert sein. Das sind ja nur die geringsten Kosten von allem was einen so erwartet.

:arrow: Und vieeeeeeeeel Glueck und alles Gute mit der Staatsbuergeschaft Sylvia

Btw Sylvia wann warst Du denn beim Konsulat und wo? Welchen Monat bist Du dann ausgewandert?

_________________
later,
Deco
---
USA-Treff: www.usatreff.us
Unsere USA Homepage
'Life is hard, so cry me a river, build a bridge and GET OVER IT !'


Top
 Profile  
Reply with quote  

Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 6 posts ] 

All times are UTC - 5 hours


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron

Kroatien Forum



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group