Ausgewandert
https://www.ausgewandert.com/forum/

Wer kann mir weiterhelfen ?
https://www.ausgewandert.com/forum/viewtopic.php?f=8&t=389
Page 1 of 4

Author:  Leo [ Wed Aug 10, 2005 2:21 pm ]
Post subject:  Wer kann mir weiterhelfen ?

Hallo,

ich bin neu hier und hoffe Ihr koennt mir helfen !

Bin seit Juli 04 in den USA und verheiratet mit einem Amerikaner.
Habe bis jetzt noch immer nicht meine Greencard und da faengt mein Problem an. Ich muesste dringend nach Deutschland aus familiaeren Gruenden. Nun sagen mir die amerikanische Behoerde ich kann das Land nicht verlassen weil wie schon gesagt ich noch keine Greencard habe.
Ich muss aber und ich weiss schon nicht mehr ein noch aus.
Da es ja kein Dokument gibt das man in den Haenden hat um denen am Flughafen zu zeigen ist meine Frage ob irgend jemand
mir weiter helfen kann. Ich hab die groesste Angst das die mich wenn ich ein Ticket kaufe und ganz einfach zum Flughafen gehe,
gar nicht ausreisen lassen sondern mich noch vielleicht verhaften oder so. Das weiss man ja nie so genau bei den Amerikanern!
Also ich wuerde mich freuen wenn mir da jemand einen 'Tipp geben koennte oder genauer darueber Bescheid weiss.

Vielen Dank !

Leo

Author:  Flavia [ Fri Aug 12, 2005 8:29 am ]
Post subject:  Re: Wer kann mir weiterhelfen ?

Leo wrote:

Da es ja kein Dokument gibt das man in den Haenden hat um denen am Flughafen zu zeigen ist meine Frage ob irgend jemand
mir weiter helfen kann. Ich hab die groesste Angst das die mich wenn ich ein Ticket kaufe und ganz einfach zum Flughafen gehe,
gar nicht ausreisen lassen sondern mich noch vielleicht verhaften oder so.
Leo


Das Problem ist weniger, dass sie dich nicht ausreisen lassen, sondern dass Du ohne Dokument nicht wieder einreisen kannst.

Nach deinen Aussagen zu urteilen, scheinst du in den USA geheiratet und dort einen Antrag auf Greencard gestellt zu haben - und bis jetzt deine Greencard noch nicht erhalten haben.

Wer innerhalb dieser Zeit unbedingt ausreisen muss, muss vorher in seinem örtlich zuständigen Office eine Advance Parole beantragt - und auch genehmigt bekommen haben.
Mit diesem Dokument kann man dann ausreisen und auch wieder in die USA zurück kehren.
Mehr Informationen dazu findest Du bei :
USCIS
unter Advance Parole
Quote:
Zitat von der USCIS Seite:

Advance Parole
Most aliens who have pending applications for immigration benefits or for changes in nonimmigrant status need Advance Parole to re-enter the U.S. after traveling abroad. Aliens applying for advance parole on the basis of a pending application for adjustment of status must be approved for advance parole prior to leaving the United States in order to avoid the termination of their pending application for adjustment. Note: this does not apply to aliens who have applied to adjust to permanent resident status and who maintain H-1B (Specialty Worker) or L-1 (Intracompany Transferee) status, or their dependents, who have applied to adjust to permanent resident status and who have valid H-1B or L status and valid visas, V nonimmigrants who have a valid V nonimmigrant visa, are in valid V nonimmigrant status and have or obtain a valid V nonimmigrant visa before applying for readmission to the US, and K-3/4 nonimmigrants who have applied to adjust to permanent resident status and who have a valid K-3/4 nonimmigrant visa, are in valid K-3/4 nonimmigrant status and have or obtain a valid K-3/4 nonimmigrant visa before applying for readmission to the US.

Aliens in the United States should, prior to departure, obtain Advance Parole in order to re-enter the United States after travel abroad if they have


Viel Glück !
Lieben Gruss
Flavia

P.S.
Ich hab' dein zweites Posting mit dem selben Topic gelöscht. Das Forum wird sonst zu unübersichtlich. :)

Author:  Leo [ Fri Aug 12, 2005 8:56 am ]
Post subject:  Vielen Dank

Hallo und vielen, vielen Dank fuer Deine Hilfe !
Es ist genauso wie du es sagtest ich habe hier in USA geheiratet und einen Antrag gestellt fuer die Greencard die ich aber bis
dato noch nicht habe, und ich aber dringest das Land verlassen muss um nach Deutschland zu fliegen.
Ich schau mal das ich zu diesem Office gehe und hoffe doch die geben mir dieses Dokument geben. Ich bin schon am Ende meiner Nerven und dachte schon ich kann das Land nicht verlassen bis ich die Greencard habe und das kann noch dauern. Ich bin schon ueber ein Jahr hier und warte immer noch. Also nochmal vielen Dank und falls ich nicht weiterkommen sollte melde ich mich wieder !

Danke Leo !

Author:  Flavia [ Fri Aug 12, 2005 9:08 am ]
Post subject: 

Die Advance Parole muss mit der Form I-131 beantragt werden.
Diese findest Du auf der folgenden Seite :
USCIS I-131
..und hier noch mehr Info's zu Advance Parole:
USCIS/Advance Parole

Zu den meisten USCIS -Ocffices kann man nicht mehr ohne einen Termin gehen. Einen Termin/InfoPass kannst Du online auf der folgenden Seite erhalten: InfoPass

Lieben Gruss
Flavia

Author:  Leo [ Fri Aug 12, 2005 9:35 am ]
Post subject:  Danke

Hallo Flavia,
vielen Dank nochmal fuer Deine Hilfe. Wenn ich all das lese was ich benoetige um das Land zu verlassen dann dauert das bestimmt noch ein paar Wochen. Nur um einen Termin zu bekommen muss man mindestens 3 Wochen warten. Das ist eine Kathastrophe fuer mich da ich eigentlich nicht mehr so lange warten kann. Ich sollte schnellstmoeglichst das Land verlassen.
Ich bin schon am ueberlegen ob ich nicht einfach ein Ticket kaufe und gehe. Ich habe im Moment eigentlich nur Angst das die mir am Flughafen Probleme machen und mich vielleicht nicht gehen lassen. Es sieht im Moment auch so aus das ich warscheinlich gar nicht mehr zurueck komme in die USA. Mein Vater hat Krebs und ich muss mich um Ihn kuemmern. Wie schon gesagt es ist alles eine Kathastrophe. Ich weiss auch nicht was ich machen soll, ich weiss nur eines ich kann nicht noch Monate warten bis endlich diese Greencard kommt, weil dann kann es zu spaet sein fuer meinen Vater.
Werde mir mal einen Termin geben lassen und mal schauen wie lange ich warten muss.

Vielen Dank nochmal !

Leo

Author:  Flavia [ Fri Aug 12, 2005 10:07 am ]
Post subject: 

Hallo Leo,

Ohjee, Das ist natürlich eine schlimme Situation für dich und deine Familie.

Die Beantragung und Genehmigung einer Advance Parole dauert natürlich eine Weile.
Auf der folgenden Seite kannst Du die Bearbeitungszeiten der einzelnen Offices nachsehen:
processing times
Solltest Du ohne diese Genehmigung ausreisen, wirst Du grosse Schwierigkeiten haben wieder ins Land zu kommen.
Eventuell musst du dann in Deutschland bleiben, von dort den ganzen Prozess der Visa-Beantragung von neuem starten-und in Deutschland dann auf dein Visum warten.

..aber vielleicht könntest Du Dir bei einem kostenlosen Rechtsberater Auskunft holen, ob es besondere Möglichkeiten bei Notfällen / emergency travel gibt ( 'port of entry parole' z.B. gilt aber eventuell nur bei einem Todesfall)
USCIS-finding legal advice

Alles Gute !!
..und lass von Dir hören!

Flavia

Author:  Anja [ Sat Aug 13, 2005 8:04 am ]
Post subject: 

Hallo Leo,

tut mir leid mit deinem Vater, ich kann nachfuehlen wie es dir geht da mein Vater an Krebs gestorben ist waehrend ich in den USA war.

Evtl. gibt es die Moeglichkeit ein Emergency Travel Permit zubenatragen. Ruf am besten mal bei der Hotline des Immigration Service an und frage dort nach. Eine Freundin von mir hat dies auch gemacht als sie noch auf ihre GC wartete und ihre Oma im Krankenhaus lag. Sie musste div. Unterlagen einreichen und bekam dann ein sog. Emergency Travel Permit

Gruss
Anja

Author:  Leo [ Sat Aug 13, 2005 8:20 am ]
Post subject:  Halo Anja

Ich danke Dir fuer diesen Hinweis. Leider habe ich gestern mit dem zustaendigem Office gesprochen und die machen nur Drama.
Um dieses advance Parole Document zu bekommen muss ich einen Nachweis bringen, sonst wird das nicht genehmingt.
Ich glaube das alles gar nicht. Mein Vater ist zur Zeit mal nicht
im Krankenhaus sondern Zuhause. Was fuer einen Nachweis und von wem wollen die denn haben ? Arzt ? Das ist alles laecherlich!
Zumal ich nicht einfach da hingehen kann, sondern der naechst schnellste Termin ist Ende August ! Ich sage Dir ich bin jetzt bald kurz vor einer Herzattacke! Jetzt muss ich warten bins Ende August, weil da habe ich den Termin bekommen und werde dann mal sehen wie und was die mir dann sagen und kann nur hoffen das die mich endlich von hier ausreisen lassen.
Ich fuehle mich hier wie im Gefaengnis so langsam. Ich habe mich jetzt auch dazu entschlossen wenn ich von hier draussen bin komme ich auf keinen Fall mehr zurueck in die USA.
Ich bleibe in Deutschland und muss auch da von ganz vorne anfangen. Neuer Job, Wohnung, Moebel einfach alles.
Ich hoffe nur das alles irgendwie klappt !

Vielen Dank nochmal !

Leo

Author:  yatagelo [ Sat Aug 13, 2005 1:44 pm ]
Post subject: 

Versteh jetzt nicht so ganz das Problem!!!

So wie ich Dich verstanden habe, willst Du auf keinen Fall in den USA leben, oder? Korrigier mich wenn ich da falsch liege!

Da sollte es doch m.E. kein Problem sein, das Land zu verlassen, oder? Kann man den GC-Prozess denn nicht abbrechen?

LG Tanja

PS: DAs mit Deinem Vater tut mir wirklich sehr leid!

Author:  Leo [ Sat Aug 13, 2005 4:51 pm ]
Post subject:  Hallo

Ich weiss auch nicht mehr was ich machen soll.
Ich dachte auch es duerfte keine Schwierigkeiten machen
das Land zu verlassen, wo ich so oder so nicht mehr zurueckkehren werde in die USA. Ich verzichte sozusagen auf die Greencard. Aber die zustaendigen Menschen da sagen mir immer das selbe ich koennte nur mit diesem Acvance Parole das Land verlassen oder ich muesste die Zeit abwarten bis ich endlich die
Greencard bekomme. Ich bin hier schon seit 1 Jahr hier und habe bis jetzt noch nichts gehoert oder gesehen von einer Greencard.
Wenn mann da nachfragen will bei den offiziellen Stellen bekommt man da keine Auskunft wie lange das noch dauern koennte.
Ich sage Dir ich sitze hier wie auf Kohlen und muss jetzt warten bis Ende August da habe ich erst einen Termin bekommen.
Unglaublich !
Am liebsten wuerde ich mir ein Ticket kaufen und ganz einfach zum Flughafen gehen und es aufs Ganze ankommen lassen !
Aber ich habe viel zu grosse Angst das die mich noch festhalten und womoeglich noch verhaften oder so.
So sieht es die ganze Situation aus und wenn ich all das frueher gewusst haette ich waere nie im Leben aus Deutschland gegangen.


Leo

Author:  Karl-Heinz [ Sat Aug 13, 2005 7:13 pm ]
Post subject: 

Hallo Leo,

so wie ich das sehe, wenn Du sowieso nicht in die USA zurück kommen willst, ist es überhaupt kein Problem die USA zu verlassen.
Einfach Flugticket nach Deutschland kaufen und losfliegen, Dich wird keiner in den USA halten.
Du brauchst dann sowieso keine Green Card mehr.

Author:  yatagelo [ Sun Aug 14, 2005 5:30 am ]
Post subject: 

Genau, Karl-Heinz, so hab ich das auch gesehen, warum sollten sie jemanden zurückhalten, der keine GC mehr haben möchte.

Kann mir kaum vorstellen, das jemand deswegen aufgehalten, geschweige denn "verhaftet" werden soll!!

Tanja

Author:  Leo [ Sun Aug 14, 2005 8:23 am ]
Post subject:  Hallo

Vielen Dank fuer eure Antworten! Ich fuehle mich jetzt nicht mehr so verlassen hier!
So wie Ihr das sagt dachte ich auch erst, aber diese Menschen
von der U.S. Immigration Service sagen mir immer das gleiche
das ich nur das Land verlassen kann mit der Greencard, oder mit diesem Advance Parole Dokument.
Als ich denen dann sagte das ich einfach gehe und mir ein Ticket kaufe sagten die mir nur das ich dann aufgehalten werde und dann als Illegal angesehen werde, da ich ja seit Juli 04 hier in den Staaten bin. Ich sag Euch ich komme mir schon vor wie ein Verbrecher!
Ich werde morgen versuchen mit einem Anwalt zu reden und mal sehen was der sagt. Ich bin so zu sagen mit meinem Latein am Ende.
All diese Probleme haette ich nicht wenn ich nur diese Greencard schon haette. Da koennte ich ohne Probleme das Land verlassen.
Aber irgendwie fuehle ich mich jetzt schon nicht mehr so allein da ich weiss das Ihr da seit.
Vielen Dank nochmal fuer Eure Hilfe !

Leo

Author:  american [ Sun Aug 14, 2005 8:45 am ]
Post subject: 

ich kann mich noch gut erinnern, als meine Eltern (beide GC Besitzer) damals zurück wollten, da dürften die auch nicht so einfach gehen. Es hieß so nach dem Motto, man muß erstmal prüfen, ob die nicht noch Schulden hätten oder was anderes wovor sie flüchten wollten. Auch mit GC war das damals nicht so einfach. Weiß nicht wie das heutzutage ist. Aber was ist mit Deinem Mann? Kann er sich nicht mal an seinen Kongressabgeordneten wenden? Ich weiß, als es damals mit meinem Opa Probleme wegen dem Aufenthalt gab, hat meine Tante (Amerikanerin) sich an dem Abgeordneten gewendet und das gin damals über höchster Ebene (einer der Kennedys war damals Senator) und er dürfte bleiben. Was ist mit dem deutschen Konsulat? Evtl. dort auch mal Kontakt herstellen.

Author:  Leo [ Sun Aug 14, 2005 9:14 am ]
Post subject:  Hallo

Mein Mann hat auch schon alles versucht und mit dem deutschem Konsulat habe ich auch schon ein paar mal telefoniert. Die sagen nur das Sie mir nicht helfen koennen, da hier das amerikanische Recht gilt. Ich hoffe nur das dieser Anwalt mir morgen vielleicht noch helfen kann.

Vielen Dank !


Leo

Page 1 of 4 All times are UTC - 5 hours
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/