Ausgewandert
https://www.ausgewandert.com/forum/

Frage zu Visum und Arbeitserlaubnis
https://www.ausgewandert.com/forum/viewtopic.php?f=8&t=1590
Page 1 of 1

Author:  JensMilde91 [ Tue Feb 16, 2010 8:16 am ]
Post subject:  Frage zu Visum und Arbeitserlaubnis

Guten Tag

Mein Name ist Jens und bin 18 Jahre alt. Ich bin zurzeit im 2. Lehrjahr (Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik)
nach der Ausbildung möchte ich wahrscheinlich mein Ingenieur machen.

Mein Firma ist die "Daimler Ag" (früher Daimler Chrysler).

Meine frage ist nun:

Wie stehen meine chancen in den USA Arbeiten zu können?
Wie bekomm ich ein Visum?
Wie lange gilt ein Visum?


Mfg. Jens

Author:  rabiene [ Fri Feb 19, 2010 8:17 am ]
Post subject:  Re: Frage zu Visum und Arbeitserlaubnis

JensMilde91 wrote:

Mein Firma ist die "Daimler Ag" (früher Daimler Chrysler).

Meine frage ist nun:

Wie stehen meine chancen in den USA Arbeiten zu können?

Im Augenblick sehr schlecht...wenn du dein Studium fertig hast,sieht es vielleicht besser aus....

Quote:
Wie bekomm ich ein Visum?

Im Augenblick, garnicht......das Visum muss von einem Arbeitgeber beantragt werden....du koenntest aber mal bei HR fragen ob du ein Praktikum in der Factory in AL machen kannst.....

Quote:
Wie lange gilt ein Visum?

Nicht alle Visa sind gleich in der Zeit,aber die laengste Zeit waeren 7 jahre...dazu musst du allerdings Manager in gehobener Position sein...

Author:  JensMilde91 [ Sat Feb 20, 2010 1:10 pm ]
Post subject: 

Warum ist es so schwer nach Amerika auszuwandern? Ist es sei 2001 schwieriger?

Ist mein Beruf überhaupt geeignet um auszuwandern?


Mfg. Jens

Author:  rabiene [ Sat Feb 20, 2010 5:14 pm ]
Post subject: 

JensMilde91 wrote:
Warum ist es so schwer nach Amerika auszuwandern? Ist es sei 2001 schwieriger?

Es war schon vor 2001 schwierig,danach natuerlich noch mehr....es liegt an den gesetzlichen Immigration-Vorgaben.

Ich sag mal so...die USA kann/will sich die Leute aussuchen die sie in's Land lassen wenn man mal von dem Illegalen und illegalen Mexicanern absieht, aber sogar die Mexis brauchen sie fuer die Jobs die ein Ami nicht machen will..genauso wie es vor zig jahren in D mit den Italienern und Tuerken war....es ist auch muessig sich da drueber aufzuregen, es ist wie es ist und wir koennen es nicht aendern...

Quote:
Ist mein Beruf überhaupt geeignet um auszuwandern?

Das er ungeeignet zum auswandern ist, hab ich nicht gesagt...er ist im Moment mehr oder weniger ungeeignet um an ein Arbeitsvisa zu kommen....da du noch keinerlei Berufserfahrung hast...

Sagen wir mal du gewinnst in der Greencrad Lottery,wuerdest du mit Sicherheit einen Job finden in Firmen die sowas wie dich brauchen...

Da du aber bei MB arbeitest und die hier auch vertreten sind, hast du eher die Moeglichkeit durch die Firma nach USA zu kommen....mit einem Praktikum oder irgendwas waehrend des Studiums

Ich wuerde mal mit jemandem dort reden....die haben da sicher Moeglichkeiten dir das zu ermoeglichen und wenn es ja erstmal nur fuer ein paar Monate waere..

Author:  JensMilde91 [ Sun Feb 21, 2010 7:04 am ]
Post subject: 

Ja es gibt möglichkeiten mit meiner Firma ins Ausland zu gehen.

z.B. Brasilien oder Afghanistan


Aber bevor ich auswander möcht ich erstmal meine Ausbildung abschließen und 1 Jahr Arbeiten gehen.


Mfg. Jens

Author:  rabiene [ Sun Feb 21, 2010 8:05 am ]
Post subject: 

JensMilde91 wrote:
Ja es gibt möglichkeiten mit meiner Firma ins Ausland zu gehen.
Aber bevor ich auswander möcht ich erstmal meine Ausbildung abschließen und 1 Jahr Arbeiten gehen.


Lass es mich mal so sagen,auch wenn du mit der Firma gehst, ist das im Prinzip nur auf Zeit.Ein Praktikum dauert max. 18 Monate und Arbeitsvisa je nachdem was es fuer eins ist, max. 7 Jahre.
Das ja dann kein auswandern .

Ich wuerde ja nachdem du deine Ausbildung abgeschlossen hast, versuchen das 1 Jahr das du arbeiten willst als Praktikum in USA zu machen.Dann gehst du wieder heim,faengst dein Studium an,machst ein Auslandssemester in USA (wenn es dir gefallen hat) und dann sind die Chancen auch wesentlich groesser das du einen AG ausserhalb von MB findest der dir ein Visa sponsert.


Ich nehme auch mal an das dein Beruf hier kein Ausbildungsberuf ist, wie so viele.Googel einfach mal nach der englischen Berufsbezeichnung und dann "Jobs" dahinter.

www.monster.com
www.careerbuilder.com

dann bekommst du schon mal ein Gefuehl ob dein beruf begeehrt ist ...achte aber darauf das irgendwo steht "Visa sponsoring"

Page 1 of 1 All times are UTC - 5 hours
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/