Ausgewandert

Informationsaustausch zu USA Reisen, Umziehen, Auswandern, Schüleraustausch
It is currently Wed Jan 27, 2021 2:53 am

All times are UTC - 5 hours




Post new topic Reply to topic  [ 11 posts ] 
Author Message
 Post subject: CA Problemstaat/ Studium
PostPosted: Fri Sep 19, 2008 3:30 am 
Offline

Joined: Thu Sep 18, 2008 7:38 am
Posts: 18
Zu meiner Person findet ihr die Informationen im Vorstellungsbereich, deswegen gleich zu meinen Fragen:

1. Habe nun paar mal gelesen, dass Californien als Problemstaat betrachtet wird. Nur die Begründung hierfür konnte ich nicht finden.
Also was ist an CA "problematisch"?


2. Möchte an meinen deutschen Bachelor (+ eventuell gleichzeitig erworbenen amerikanischen) ein Masterstudium anschliesen. In Deutschland gibt es hierzu Programme, die es einem ermöglichen dies neben dem Beruf zu machen. Gibt es in den USA ebensolche Möglichkeiten?


Danke schonmal für eure Antworten!


EDIT: Links eingefügt
Vorstellung:
Lottery


Top
 Profile  
Reply with quote  

 Post subject:
PostPosted: Sat Sep 20, 2008 11:53 am 
Offline

Joined: Wed Jul 13, 2005 6:27 pm
Posts: 1240
Location: Atlanta
Quote:
1. Habe nun paar mal gelesen, dass Californien als Problemstaat betrachtet wird. Nur die Begründung hierfür konnte ich nicht finden.
Also was ist an CA "problematisch"?

In welchem Zusammenhang denn? es steht nicht nicht irgendwo einfach "Ca ist ein Problemstaat" und dann nix mehr.

Quote:
Möchte an meinen deutschen Bachelor (+ eventuell gleichzeitig erworbenen amerikanischen) ein Masterstudium anschliesen. In Deutschland gibt es hierzu Programme, die es einem ermöglichen dies neben dem Beruf zu machen. Gibt es in den USA ebensolche Möglichkeiten?


Wenn du eine Greencard hast ja...ansonsten isst es Essig mit arbeiten...jedenfallls nicht soviel das du davon ein Studium finanzieren koenntest.


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Mon Sep 22, 2008 3:53 am 
Offline

Joined: Thu Sep 18, 2008 7:38 am
Posts: 18
Der Problemstaat California taucht im Posting von Karl-Heinz am 19.05.2008 auf: http://ausgewandert.com/forum/viewtopic ... oblemstaat

Andre Stellen find ich grad ned. Aber ihr könnts (wenn ned öffentlich, dann über PN oder Mail) mir vielleicht mal kurz in Stichpunkten verraten was nicht optimal ist.


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Mon Sep 22, 2008 6:20 am 
Offline

Joined: Wed Jul 13, 2005 6:27 pm
Posts: 1240
Location: Atlanta
mmmhh..was KH damit nun gemeint hat weiss ich nicht...aber vielleicht schaut er noch vorbei...

Ich weiss nur das das Leben dort sehr teuer sein soll..... :cry:


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Fri Sep 26, 2008 11:04 am 
Offline
User avatar

Joined: Fri Sep 26, 2008 10:21 am
Posts: 124
Location: SoCal
Kalifornien ist teuer und es wohnen viele Mexikaner hier. Ansonsten fällt mir auch nichts weiter ein, was problematisch sein könnte.

_________________
Gruß,
Tina


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Fri Sep 26, 2008 12:22 pm 
Offline
User avatar

Joined: Fri Apr 23, 2004 2:32 pm
Posts: 354
Location: Nordwest Arkansas, USA
California ist auf jeden Fall ein Staat der aussergewöhnlich große Finanzprobleme hat.
Andere Sorgen bestehen in der Wasser- und Energieversorgung.
Erdbeben und Flächenbrände.
Es gibt in California zu viele Leute die auf Kosten des Staates leben und ausserdem gibt es zu viele Illigale, die teilweise aus kliminellen Banden bestehen - siehe MS13.
Das sind nur ein paar Problem, die mir unmittelbar einfallen.

Das die Lebenshaltungskosten in California hoch sind, hängt nur teilweise mit den oben genannten Problemen zusammen. Der eigentliche Grund sind die hohen Preise der Immobilien, die sich dann auch auf Mieten niederschlagen. Aber California steht mit diesen hohen Preisen nicht allein, denn New York City ist auch sehr teuer.

Eigentlich hatte ich 1959 mit meinem Freund Alberto Alcazar geplant von Chicago nach San Diego zu ziehen, aber da lernte ich gerade meine Ruth kennen und bin dadurch in der Chicagoer Gegend hängen geblieben.
Dazu muss ich sagen, dass zu der damaligen Zeit California wirklich sehr attraktisch aussah und noch nicht derartige Probleme wie heute hatte.

Hier ein Bild von Roberto aus den "guten alten Zeiten".
Roberto hatte vorher in der US-Army gedient und war an der DMZ in Korea stationiert gewesen. Wie sind zusammen in Chicago zum College gegangen, um Ingenieur zu werden.

Image

_________________
Seit 1957 in den USA, seit 1994 in Arkansas


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Fri Sep 26, 2008 12:51 pm 
Offline
User avatar

Joined: Fri Sep 26, 2008 10:21 am
Posts: 124
Location: SoCal
Stimmt, karl-heinz. Das war mir alles auf die Schnelle gar nicht eingefallen.

Karl-Heinz wrote:
California ist auf jeden Fall ein Staat der aussergewöhnlich große Finanzprobleme hat.
Andere Sorgen bestehen in der Wasser- und Energieversorgung.
Erdbeben und Flächenbrände.
Es gibt in California zu viele Leute die auf Kosten des Staates leben und ausserdem gibt es zu viele Illigale, die teilweise aus kliminellen Banden bestehen - siehe MS13.
Das sind nur ein paar Problem, die mir unmittelbar einfallen.

Das die Lebenshaltungskosten in California hoch sind, hängt nur teilweise mit den oben genannten Problemen zusammen. Der eigentliche Grund sind die hohen Preise der Immobilien, die sich dann auch auf Mieten niederschlagen. Aber California steht mit diesen hohen Preisen nicht allein, denn New York City ist auch sehr teuer.

_________________
Gruß,
Tina


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Fri Sep 26, 2008 1:27 pm 
Offline

Joined: Wed Jul 13, 2005 6:27 pm
Posts: 1240
Location: Atlanta
Quote:
California ist auf jeden Fall ein Staat der aussergewöhnlich große Finanzprobleme hat.
Andere Sorgen bestehen in der Wasser- und Energieversorgung.
Erdbeben und Flächenbrände.
Es gibt in California zu viele Leute die auf Kosten des Staates leben und ausserdem gibt es zu viele Illigale, die teilweise aus kliminellen Banden bestehen


Na dann faellt Ga auch schonmal wech...weil ausser Erdbeben....die auch ab und an vorkommen...trifft der Rest wohl auch zu..ich denke auch das jeder Staat in dieser Hinsicht Probleme hat... :wink:


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Mon Sep 29, 2008 5:28 pm 
Offline

Joined: Sat May 27, 2006 7:49 am
Posts: 25
Location: CALIFORNIA
Wie CA ein Problemstaat?
Wem haben wir das zu verdanken das CA wieder so hoch verschuldet ist?
Ich weiss es!
Also wir haben ein grossen Teil Auslaendern hier, das stimmt, aber wo gibt es keine Auslaender OOOPS ich bin ja auch einer ;)
Zum Leben und zum Studieren finde ich es einen der besten States.

_________________
LIFE IS A LESSON


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Mon Sep 29, 2008 11:37 pm 
Offline

Joined: Tue Jun 13, 2006 2:25 am
Posts: 16
Hannah wrote:
Wie CA ein Problemstaat?
Wem haben wir das zu verdanken das CA wieder so hoch verschuldet ist?
Ich weiss es!
Also wir haben ein grossen Teil Auslaendern hier, das stimmt, aber wo gibt es keine Auslaender OOOPS ich bin ja auch einer ;)
Zum Leben und zum Studieren finde ich es einen der besten States.



ersten ist es gov davis seine schuld, dann weil die alle dems sind, und drittens wegen der ganzen illegalen einwanderer...ganz einfach


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: Problemstaat California
PostPosted: Sun Oct 05, 2008 7:01 pm 
Offline
User avatar

Joined: Fri Apr 23, 2004 2:32 pm
Posts: 354
Location: Nordwest Arkansas, USA
Wie gerade vor paar Tagen Schwarzenegger bekannt gab, braucht der Staat California 7 Milliarden Dollar, um über die Runden zu kommen.
Der Staat hat schon seit zig Jahren Probleme, die trotz aller Versuche nicht besser geworden sind. Zu hohe soziale Ausgaben, weil zu viele Leute, die diesen Staat abzocken - sehr schade.
Ich kenne zu viele Leute, die deshalb von California weggezogen sind - dazu die schon von mir vorher erwähnten Probleme.
Jetzt kommt noch ein scharfer Wirtschaftsrückgang dazu.

_________________
Seit 1957 in den USA, seit 1994 in Arkansas


Top
 Profile  
Reply with quote  

Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 11 posts ] 

All times are UTC - 5 hours


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron

Kroatien Forum



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group