Ausgewandert

Informationsaustausch zu USA Reisen, Umziehen, Auswandern, Schüleraustausch
It is currently Wed Jan 27, 2021 2:49 am

All times are UTC - 5 hours




Post new topic Reply to topic  [ 24 posts ]  Go to page 1, 2  Next
Author Message
 Post subject: Sehnsucht!
PostPosted: Sun Aug 05, 2007 11:56 am 
Offline

Joined: Thu Sep 14, 2006 10:12 am
Posts: 6
Location: Hanau
Hallo ersteinmal an alle 8)

Kurz zu meiner Person und meiner "Zwickmühle" in der ich mich befinde. Ich bin 35 Jahre alt, verheiratet, Vater von 2 kleinen Kindern (5 und 3 Jahre alt) und als Polizeibeamter in Frankfurt/Main tätig.

Schon seit vielen Jahren denke ich darüber nach oder vielleicht sollte ich sagen, habe ich den Traum in die USA auszuwandern um dort zu leben. Leider kann aus meiner Familie (auch meine Frau) diese Sehnsucht nicht wirklich verstehen.

Meine Frau z.B. denkt wie folgt: hier bin ich aufgewachsen, meine Familie lebt hier, mein Mann hat einen sicheren Job und eigentlich geht es uns doch recht gut hier. Wenn ich in die USA will, mache ich dort einmal Urlaub. Warum also auswandern?

Meine Gedanken stellen sich wie folgt dar: ich bin 35 Jahre alt, habe einen Job den ich liebe, eine Familie die ich liebe und habe ganz einfach Angst in ein paar Jahren mich sagen zu hören "warum hast du es damals nicht versucht?". :evil:

Vor etwa einem Jahr lernte ich über ein internationales Forum für Polizeibeamte einen "Kollegen" aus Louisiana kennen mit dem ich mich regelmässig austausche und sehr gut verstehe. Wenn mir dieser Bilder schickt oder von seinem Leben in den Staaten erzählt möchte ich nach Möglichkeit schon morgen meine Sachen packen und hier alle Zelte abbrechen.

Bedenken habe ich allerdings auch. Wie eingangs erwähnt liebe ich auch meine Arbeit und könnte mir nicht mehr vorstellen beruflich etwas anderes zu machen. Nur da ich die Vorraussetzungen oder besser gesagt das harte Geschäft der amerikanischen Law Enforcement Officer ein wenig kenne glaube ich auch nicht das ich das dort wirklich machen möchte.

Was also machen? Sollte jemand Vorschläge haben wäre ich sehr dankbar! :wink:

Thorsten


Top
 Profile  
Reply with quote  

 Post subject:
PostPosted: Sun Aug 05, 2007 11:27 pm 
Offline
User avatar

Joined: Fri Apr 23, 2004 2:32 pm
Posts: 354
Location: Nordwest Arkansas, USA
Hallo Thorsten,
wenn man eine Familie hat und speziell, da Dein Ehepartner nicht das Verlangen hat in die USA auszuwandern, würde ich Dir raten die Auswanderungspläne zu begraben, zumal Du einen guten Job in Deutschland hast und als Polizeibeamter eines Tages eine Pension bekommen wirst. Also sei zufrieden.

Auf der anderen Seite könnt Ihr immer mal wieder einen Urlaub in den USA verbringen, um Dir das Land und die Leute näher zu betrachten. Wie schon oft geschrieben wurde, ist es nämlich ein Unterschied, ob man sich ein Land in einer Urlaubsstimmung ansieht oder in dem Land seinen Unterhalt verdienen muss.
Zwar wärest Du mit Deinen 35 Jahren noch nicht zu alt, aber ehe Du überhaupt die Möglichkeit hättest hierher auszuwandern, würde sicher noch einige Zeit vergehen.

Ich bin vor 50 Jahren in die USA ausgewandert und war 23 Jahre alt und es wäre besser gewesen, wenn ich noch jünger hierher gekommen wäre, da man noch sehr viel dazu lernen muss, was in jüngeren Jahren leichter fällt. Auf der anderen Seite kann man es in den USA sehr weit bringen, falls man die richtigen Voraussetzungen mitbringt und bischen Glück hat.

Immerhin hast Du heute die Möglichkeit Dich mit Leuten in den USA via Internet zu unterhalten, was in früheren Jahren nicht möglich war.
Alles Gute nach Frankfurt/Main, wo ich in einem Monat landen werde, um einen 2 wöchigen Urlaub in Deutschland zu verbringen.

_________________
Seit 1957 in den USA, seit 1994 in Arkansas


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sat Aug 11, 2007 11:09 am 
Offline

Joined: Fri May 25, 2007 4:55 am
Posts: 17
Location: Schleswig Holstein
Hallo Thorsten!!
Willkommen im Forum, war'ne Zeit weg, deswegen kann ich erst jetzt meinen Senf dazugeben. :P
Kann Dich echt gut verstehen. Hege diesen "Auswander - Gedanken" auch schon seit Jahren. Auch ich bin verbeamtet und mein Mann ist von dem Umsiedeln nicht begeistert. Ja, wenn wir dort nicht arbeiten müssten - würden wir weniger Hemmungen haben. Unser "Sicherheitsdenken" steht uns glaube ich ganz schön im Weg. Jeder muss seine eigene Entscheidung treffen und damit klar kommen. Aber ich bin der Meinung, wenn nicht alle aus der Familie dahinter stehen, hat's eh keinen Sinn. Da müssen schon alle bereit sein, diesen riesen Schritt zu wagen.
Also wir werden weiterhin in die USA verreisen und außerdem - irgendwann arbeiten wir ja nicht mehr - dann können wir noch immer in die USA auswandern - bzw 9 Monate am Stück sich dort aufhalten. :eusa_danc

_________________
Liebe Grüße
von Nicole

" Immer wenn ich in die USA reise, sagt mir mein Herz - jetzt bist Du zu Hause!! "


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sun Aug 12, 2007 6:30 am 
Offline

Joined: Wed Jul 13, 2005 6:27 pm
Posts: 1240
Location: Atlanta
Willkommen im Forum

Schliesse mich Karl-Heinz an.

Ausserdem steht dir das Visaproblem im Weg. Fuer die meisten oeffentlichen Jobs muss man min. die Greencard haben meist sogar Us Citizen sein.


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sun Aug 12, 2007 7:15 am 
Offline

Joined: Wed Jul 13, 2005 6:27 pm
Posts: 1240
Location: Atlanta
by Summer69

Quote:
Also wir werden weiterhin in die USA verreisen und außerdem - irgendwann arbeiten wir ja nicht mehr - dann können wir noch immer in die USA auswandern - bzw 9 Monate am Stück sich dort aufhalten


Da hast du aber falsche Infos.

Du kannst dich nur 3 Monate am Stueck hier aufhalten.
Wenn du eine B Visa beantragst sind es 6 und das auch nur 1x im Jahr.


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sun Aug 12, 2007 11:27 am 
Herzlich willkommen :-)
Ich denke es ist nie zu spaet um auszuwandern! Wichtig ist die Willensstaerke , Einstellung, Spirit und Pioniersgeist. LOL ...und die kleine Nebensaechlichkeit des legalen sich hier Aufhaltens...
Wenn jedoch einen das (deutsche)Sicherheitsbeduerfniss so zaghaft werden laesst , dann wuerd ichs nicht mal mehr empfehlen auch nur zu versuchen...BTW wie sicher sind die Renten auch Beamtenrenten denn in 30 Jahren in Deutschland wirklich noch ...ich glaube nicht sehr. Hier habt Ihr sehr viel mehr Chancen ...aber das ist Eure Entscheidung...
Wenn Ihr ernsthaft auswandern wollt und die USA das Land Eurer Traeumme sind , dann los...Ihr muesst taetig werden...Sei es einen US Arbeitgeber finden oder GreenCard Lottery etc...bringt Bewegung in den Traum.
Viel Glueck :-)


Top
  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Mon Aug 13, 2007 3:01 am 
Offline

Joined: Fri May 25, 2007 4:55 am
Posts: 17
Location: Schleswig Holstein
Hi Heidi !!

Klar haste recht - wenn man ernsthaft Auswandern will, muß einem das alles egal sein. Doch wenn Dein Ehepartner Zweifel hat, kommst du auch ins Grübeln und das macht es nicht einfacher. Trotzdem vielen Dank für Deine ehrliche Meinung. So schnell gebe ich auch net auf. Hoffe das es dieses Jahr wieder eine GCL gibt und da will ich auf jeden Fall mitmachen. :wink:
Mal gucken ob's klappt. :lol:

_________________
Liebe Grüße
von Nicole

" Immer wenn ich in die USA reise, sagt mir mein Herz - jetzt bist Du zu Hause!! "


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Mon Aug 13, 2007 7:32 am 
Offline

Joined: Wed Jul 13, 2005 6:27 pm
Posts: 1240
Location: Atlanta
Ja es gibt wieder eine Lottery

www.dvlottery.state.gov

Ab anfang Oktober.


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Mon Aug 13, 2007 12:46 pm 
Offline

Joined: Fri May 25, 2007 4:55 am
Posts: 17
Location: Schleswig Holstein
:eusa_danc
Super Neuigkeit!
Ist ja nicht mehr allzu lange hin.
Ist es eigentlich besser die Fotos einzuscannen oder selbst digital zu fotographieren?? :?:
Nochmals Danke für die tollen Info's!!

_________________
Liebe Grüße
von Nicole

" Immer wenn ich in die USA reise, sagt mir mein Herz - jetzt bist Du zu Hause!! "


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Mon Aug 13, 2007 12:56 pm 
Offline

Joined: Wed Jul 13, 2005 6:27 pm
Posts: 1240
Location: Atlanta
Summer of '69 wrote:
:eusa_danc
Super Neuigkeit!
Ist ja nicht mehr allzu lange hin.
Ist es eigentlich besser die Fotos einzuscannen oder selbst digital zu fotographieren?? :?:
Nochmals Danke für die tollen Info's!!


oje,da musst du mal bei den Foto-Regeln schauen.
http://travel.state.gov/pdf/DV_2008_Final.pdf


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Mon Aug 13, 2007 1:08 pm 
Offline

Joined: Fri May 25, 2007 4:55 am
Posts: 17
Location: Schleswig Holstein
Ohhhje, dann mach ich mich mal ans Lesen. Wie gut dass ich noch'n paar Wochen Zeit habe :roll:

_________________
Liebe Grüße
von Nicole

" Immer wenn ich in die USA reise, sagt mir mein Herz - jetzt bist Du zu Hause!! "


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Mon Aug 13, 2007 1:24 pm 
Offline

Joined: Wed Jul 13, 2005 6:27 pm
Posts: 1240
Location: Atlanta
Summer of '69 wrote:
Ohhhje, dann mach ich mich mal ans Lesen. Wie gut dass ich noch'n paar Wochen Zeit habe :roll:


falls du was nicht verstehst,auf der seite der deutschen Botschaft/Konsulat steht es auch nochmal.


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Tue Aug 14, 2007 6:28 am 
Offline

Joined: Fri May 25, 2007 4:55 am
Posts: 17
Location: Schleswig Holstein
Moin!!!
Puh - dann brauch ich nicht ganz so lange!!
Danke für die Rettung!! :mrgreen:

_________________
Liebe Grüße
von Nicole

" Immer wenn ich in die USA reise, sagt mir mein Herz - jetzt bist Du zu Hause!! "


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Tue Aug 14, 2007 6:53 am 
Offline

Joined: Wed Jul 13, 2005 6:27 pm
Posts: 1240
Location: Atlanta
Summer of '69 wrote:
Moin!!!
Puh - dann brauch ich nicht ganz so lange!!
Danke für die Rettung!! :mrgreen:


Aber als Uebeung fuer spaeter erstmal in Englisch versuchen :wink:


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sun Aug 19, 2007 9:55 am 
Offline

Joined: Thu Sep 14, 2006 10:12 am
Posts: 6
Location: Hanau
Danke für die pro und contra-Antworten. Nur scheint da ein kleines missverständnis vorzuliegen....nicht ich bin der Part welcher dieses typisch deutsche Sicherheitsdenken hat sondern meine Frau :?

Zu meinem Job muss ich sagen das ich mir auch in den Staaten einfach nicht vorstellen könnte täglich 8 Stunden in einem Büro zu hocken. Dafür ist meine Arbeit hier zu aufregend und spannend.

Inzwischen fange ich jedoch an mich mit meinem Schicksal abzufinden und langsam aber sicher ein Grab für meinen Traum vom Auswandern auszuheben :( da ich wie gesagt niemanden hier habe der diesen Wunsch versteht.

Obwohl......Ein Freund von mir kam vor kurzem von einer 3wöchigen Reise aus Florida zurück und denkt inzwischen genau wie ich. Noch vor einiger Zeit tat er das alles als Blödsin ab 8) komisch.....


Top
 Profile  
Reply with quote  

Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 24 posts ]  Go to page 1, 2  Next

All times are UTC - 5 hours


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron

Kroatien Forum



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group