Ausgewandert

Informationsaustausch zu USA Reisen, Umziehen, Auswandern, Schüleraustausch
It is currently Fri Oct 23, 2020 4:10 pm

All times are UTC - 5 hours




Post new topic Reply to topic  [ 46 posts ]  Go to page 1, 2, 3, 4  Next
Author Message
PostPosted: Sat Jan 22, 2005 12:02 pm 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Wed Feb 04, 2004 10:07 pm
Posts: 581
Location: South Carolina
Hi,

Zur Zeit begleitet das EXTRA-Magazin von RTL eine Familie bei ihrer Auswanderung von Hamburg nach Texas.

Die beiden bisher ausgestrahlten Sendungen zeigten die letzten Tage der Familie in Hamburg, ihre Ankunft in dem kleinen Ort Gainesville in Texas, ihre Haussuche, Hauskauf und Jobsuche.

Am kommenden Montag, den 24.1.2005 läuft im
RTL "Extra- Das RTL-Magazin" um 22:15 die dritte Folge.
Darin werden Problem mit dem neuen Haus und der erste Schultag der Kinder gezeigt.
Die Sendung ist für jeden Auswanderungswilligen sicher recht interessant
EXTRA-Das RTL-Magazin
EXTRA-Das RTL-Magazin-Planer
Eine 4.Folge soll nach der Faschingspause gesendet werden.
Sobald der Termin bekannt wird, werde ich ihn hier posten.

Viel Spass
Flavia

_________________
Ausgewandert
Business & Start-Up Service
Immobilienberatung USA
Immobilien Insider Tipps
Hauskauf und Hypothek für Ausländer
Follow us on Twitter.com/ausgewandert and Facebook.com/Ausgewandert


Top
 Profile  
Reply with quote  

 Post subject:
PostPosted: Sat Jan 22, 2005 12:11 pm 
Offline
User avatar

Joined: Sat Jan 08, 2005 10:41 am
Posts: 122
Location: Newcastle, UK (gebuertig aus Bad Gandersheim/Harz) but Home is where you're heart is
Kann den Beitrag nur nur empfehlen! Konnte die beiden Beitraege zwar nicht "live" auf RTL sehen aber dann doch ueber umwege hier in UK (und meine Mama in D hat diese auch noch fuer mich aufgenommen).

Die Beitraeg ewaren super gemacht, die Familie ist sehr lustig und passt wunderbar in die texansiche Welt.

Auch nach der 4ten Sendung soll es wohl noch weitergehen und RTL wird noch mal berichten wie es bei Manu und Familie weitergeht, was mich persoenlich sehr freut.

_________________
Maybe good things come to those who wait, but the best things come to those who seize the moment and make it their own.


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sat Jan 22, 2005 1:15 pm 
Offline
User avatar

Joined: Fri Apr 23, 2004 2:32 pm
Posts: 354
Location: Nordwest Arkansas, USA
Hehe Flavia,

da macht RTL sogar noch Reklame für Deine Bücher - nicht schlecht.

Naja, als Auswanderer sammelt wohl so jeder seine Erfahrungen, die aber oft sehr unterschiedlich sind und die ersten Jahre sind meist nicht gerade einfach. Also man muss schon den nötigen Pioniergeist mitbringen, um sich durchzusetzen.

Auch im späteren Leben hat Eigenverantwortung hier weiterhin einen hohen Stellenwert. Das einzige Versprechen vom amerikanischen Staat ist, dass er seine Staatsbürger so gut wie möglich vor Gefahren schützen will, aber keinesweg auf der sozialen Ebene, obwohl sich da einiges in den letzten Jahren getan hat.

_________________
Seit 1957 in den USA, seit 1994 in Arkansas


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sat Jan 22, 2005 2:20 pm 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Wed Feb 04, 2004 10:07 pm
Posts: 581
Location: South Carolina
Karl-Heinz wrote:
Hehe Flavia,

da macht RTL sogar noch Reklame für Deine Bücher - nicht schlecht.


:D Ja, das hat schon sooo seinen Grund 8)
Der Kontakt zwischen RTL und der Auswandererfamilie Reimann kam durch mich zustande :)

Wie du schon sagst man muss wirklich Eigenverantwortung und Pioniergeist mitbringen, wenn man auswandert, wobei Familie Reimann offenbar genau diese Eigenschaften besitzt. Sie werden es sicherlich schaffen !

Ich wünsche den Reimann's viel Erfolg beim Einleben und RTL mit ihrer Serie !

Lieben Gruss nach Arkansas
Flavia

_________________
Ausgewandert
Business & Start-Up Service
Immobilienberatung USA
Immobilien Insider Tipps
Hauskauf und Hypothek für Ausländer
Follow us on Twitter.com/ausgewandert and Facebook.com/Ausgewandert


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sun Jan 23, 2005 6:42 am 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: Fri Sep 03, 2004 5:27 am
Posts: 800
Location: Dixie
Also mir haben die Folgen bisher sehr gut gefallen. Man kann diese sogar downloaden, dank ein Mitglied eines anderen Forums. Sat 1 hatte ja auch mal eine Geschichte über eine Familie, aber das war gar nichts im Vergleich zu RTL. Die Reimanns sind viel bodenständiger, sozusagen Ottonormalverbraucher. Ausserdem ist "Conny" nicht mehr der jüngste, was mir auch Mut macht, denn ich hatte ja bekanntlich Zweifel wegen dem Alter. Bin auch sehr gespannt auf die weiteren Folgen. Früher hatte man so gut wie gar keine Info gefunden über das Thema Auswandern USA, nun wird man förmlich überflutet und kann sich ziemlich gut darauf vorbereiten.


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sun Jan 23, 2005 12:28 pm 
Offline
User avatar

Joined: Fri Apr 23, 2004 2:32 pm
Posts: 354
Location: Nordwest Arkansas, USA
Das Thema "Auswandern" wird immer dann in einem Land aktuell, wenn eine größere Anzahl der Bewohner darin eine Lösung ihrer - in vielen Fällen - wirtschaftlicher Probleme sehen, d.h. die wirtschaftlich Situation im Heimatland nicht mehr den hoffnungsvollen Erwartungen entspricht. So gibt es dann in der Geschichte eines Landes immer wieder diese sich auf- und abbewegenden Auswanderungswellen.

Aber es kann auch auf die politische Entwicklung eines Landes beruhen, wie im Falle meiner Tante Hanni (Jane Cooper) bzw. Onkel,

http://janecooper2.tripod.com/

die ende der 30iger Jahre Deutschland den Rücken zuwenden mussten - ich würde sie sogar als unfreiwillige Auswanderer bezeichnen - weil mein Onkel Jude war und um sein Leben berechtigterweise fürchten musste, aber zu einer Zeit in die USA kamen, wo die Wirtschaft "am Boden" lag und der Anfang furchtbar schwer war.

Bei meiner Auswanderung handelte es sich nicht um wirtschaftliche Probleme, zumal Deutschland gerade im Zeichen des Wirtschaftwunders stand. Mir war Deutschland einfach zu eng und zwar in vieler Hinsicht. Ausserdem war ich jung, suchte das Abenteuer und wollte etwas mehr von der Welt sehen - damals konnte man sich keine diesen Weltreise wie heute erlauben. Aber das "one way ticket" konnte ich mir doch zusammensparen. :wink:

_________________
Seit 1957 in den USA, seit 1994 in Arkansas


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sun Jan 23, 2005 1:21 pm 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: Fri Sep 03, 2004 5:27 am
Posts: 800
Location: Dixie
Meine Eltern sind damals ausgewandert als man anfing eine Mauer zu bauen, erst nach Kanada und dann weiter nach USA, wo meine Tante lebte, die mit einem Soldaten verheiratet war. Weswegen die hierher zurückgewandert sind ist mir immer noch ein Rätsel, aber ich will zurück...ist mir hier zu viel Bürokratie und Normung. Meine Oma ist im 2. WK nach Frankreich.


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Mon Feb 07, 2005 1:30 pm 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Wed Feb 04, 2004 10:07 pm
Posts: 581
Location: South Carolina
Hi,

Heute Abend, Montag, den 7.2.2005 kommt offensichtlich im
RTL "Extra- Das RTL-Magazin" um 22:15 die langersehnte vierte Folge der Auswanderergeschichte.

EXTRA-Das RTL-Magazin
EXTRA-Das RTL-Magazin-Planer

Es wird sicher wieder recht interessant !
Gruss
Flavia

_________________
Ausgewandert
Business & Start-Up Service
Immobilienberatung USA
Immobilien Insider Tipps
Hauskauf und Hypothek für Ausländer
Follow us on Twitter.com/ausgewandert and Facebook.com/Ausgewandert


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Mon Feb 07, 2005 1:52 pm 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: Fri Sep 03, 2004 5:27 am
Posts: 800
Location: Dixie
und leider auch die (zumindest voraussichtlich) letzte


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Mon Feb 07, 2005 1:59 pm 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Wed Feb 04, 2004 10:07 pm
Posts: 581
Location: South Carolina
american wrote:
und leider auch die (zumindest voraussichtlich) letzte


ja, leider :cry:
Hoffentlich gibt es weitere Folgen !
Es wäre schon sehr interessant zu sehen, wie sich Familie Reimann in den nächsten Monaten oder gar Jahren eingelebt hat.

Gruss
Flavia

_________________
Ausgewandert
Business & Start-Up Service
Immobilienberatung USA
Immobilien Insider Tipps
Hauskauf und Hypothek für Ausländer
Follow us on Twitter.com/ausgewandert and Facebook.com/Ausgewandert


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Mon Feb 07, 2005 10:17 pm 
Offline
User avatar

Joined: Fri Apr 23, 2004 2:32 pm
Posts: 354
Location: Nordwest Arkansas, USA
Ah, da war die Rede von den lieben Krabbelviechern. Na, die haben wir auch - im Moment noch eine Marienkäferplage, die auch bis nach Texas reicht, wie ich gehört habe. Das ist der Nachteil eines warmen Klimas. Aber man kann denen schon Herr werden.
Allerdings mag ich keine Käfer in meinem Morgenkaffee, wenn ich einen Schluck nehmen und ich dann alles ausspucken muss. :x

Aber gerade auf dem Lande muss man sich daran gewöhnen einigermaßen in Harmonie mit der Natur zu leben. Also nicht nur Ungeziefer, sondern auch giftige Schlangen wie Rattelschlangen und wilde Tiere wie Bären und Berglöwen. Natürlich sind mir Rehe lieber, die über mein Grundstück laufen als z.B. Coyoten und dergleichen. Aber auch wilde Hunde die sich in Rudeln zusammenschließen. Wenn ich mich zu weit von unserem Haus plane zu entfernen, ziehe ich es vor eine Waffe mitzuführen, denn so schnell rennen kann ich auch nicht mehr. :lol:

_________________
Seit 1957 in den USA, seit 1994 in Arkansas


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Tue Feb 08, 2005 4:57 am 
Offline

Joined: Mon Feb 07, 2005 6:17 pm
Posts: 13
Location: Ruhrpott
Hallöchen,

ich habe gestern nur noch den Schluß sehen können, und daher bin ich auf diese Seite gestoßen, ich wollte mehr wissen über die Reimanns. Ich freue mich das ich diese Seite gefunden habe. :lol:

Reptilien und Krabbelzeugs finde ich Interessant (ausser Spinnen)allerdings würd ich auch nicht davon begeistert sein diese in meinem Haus vorzufinden. :?

@Karl-Heinz

muss doch bestimmt Super toll sein von Deinem Haus aus viele solcher Tiere beobachten zu können. Die meisten Tiere können wir hier nur im Zoo sehen :lol: Wenn überhaupt..

Gruß Yvonne


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Tue Feb 08, 2005 7:51 am 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: Fri Sep 03, 2004 5:27 am
Posts: 800
Location: Dixie
die Homepage der Reimanns erreichst Du unter: http://www.konny-island.com/index2.html


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Tue Feb 08, 2005 9:08 am 
Offline

Joined: Sun May 30, 2004 1:12 pm
Posts: 32
Diese Sendung war wirklich sehr informativ. Es ist schade das es zu Ende ist. Das Wort vorerst von Brigitte S. hat allerdings Hoffnung auf mehr gemacht.

Eine Runde mitheulen :oops: war gestern beim Heimweh von Manu angesagt, ich konnte mich so gut in sie reinversetzen. Gerade in der ersten Zeit werden die Freunde sicher fehlen. Wird das mit dem Heimweh im Laufe der Zeit eher mehr oder weniger?

Auf jeden Fall machen die 4 Mut, sie haben es super gemeistert.

Liebe Grüße
Sally


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Wed Feb 09, 2005 4:20 pm 
Offline
User avatar

Joined: Fri Apr 23, 2004 2:32 pm
Posts: 354
Location: Nordwest Arkansas, USA
Heimweh hat wohl jeder in der ersten Zeit. Geht aber weg sobald man sich in der neuen Umgebung zu Hause fühlt. Kann aber wieder passieren, wenn man eines Tages in einen anderen Staat zieht. Nicht jeder ist ein Zigeunerleben gewöhnt.

_________________
Seit 1957 in den USA, seit 1994 in Arkansas


Top
 Profile  
Reply with quote  

Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 46 posts ]  Go to page 1, 2, 3, 4  Next

All times are UTC - 5 hours


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron

Kroatien Forum



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group