Ausgewandert
https://www.ausgewandert.com/forum/

***Kulturschock USA*** ist nicht so, wie der Titel klingt!!!
https://www.ausgewandert.com/forum/viewtopic.php?f=30&t=1019
Page 1 of 1

Author:  Denni [ Fri Jun 02, 2006 2:07 pm ]
Post subject:  ***Kulturschock USA*** ist nicht so, wie der Titel klingt!!!

Das Buch "Kulturschock USA" von Ingrid Henke (im Reise Know how-Verlag erschienen) ist sehr informativ geschrieben.

Der Titel klingt nur furchtbar, das Buch ist aber sehr Hilfreich, wenn man plant, zum ersten Mal in die Staaten zu fliegen ( so wie ich :oops: )

ISBN 3-8317-1292-1
Preis: € 14,90 - 272 Seiten

Aus dem Inhalt:
Kulturhistorische Entwicklung
Ein Junger Staat
Religiöse Ursprünge
Glaube an den Erfolg
Kontinentale Ausbreitung
Immigration
Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten
Das Land des Ãœberflusses braucht Nachschub
Der Unschuld entwachsen
Ein Mythos ist ein Mythos
Verhaltenstendenzen

Die amerikanische Gesellschaft
Amerika - Das Land der ethnischen Vielfalt
Die Regionen und ihre Besonderheiten
Religionen und Konfessionen heute
Die Familie als Rückzugsort
Held oder Loser, Barbie oder Superfrau
Wissenselite oder Bildungsproletariat
Spezifisches der US Wirtschaft
Arbeitswelt und Sozialwesen
Steuern
Rechtswesen
Politisches System und Wahlen
Die Polizei -Dein Freund und Helfer?!
In the Army now
Happiness is a warm gun
Freiheit und Gerechtigkeit für alle !? - Kriminalität
Cheers! Alkoholische Getränke in den USA
Marlboro Country - Rauchen
Medien im tägl. Leben


Amerikanischer Alltag
Zwei typisch amerikanische Tugenden - Erfolg und Mobilität
Höher, schneller, weiter - Verkehr in den USA
shop till you drop - Amerikaner beim Einkaufen
You are what you have - Geld und Identität
Keep in clean - Amerikaner und die Hygiene
Prüderie - Pack die Badehose ein
Sport - the winner takes it all
Feiertage
Essen und Trinken
Deutsch-Amerikanische Urteile, Vorurteile und Klischees
Amerikanisches Auftreten - Etikette
Verhaltensregeln, um sich nicht in Gefahr zu begeben
Geschäftsleben in den USA


Kurz: entweder man liebt oder man hasst die USA!
Ich habe es gerade angefangen und habe noch keine Meinung zu dem Buch, denke aber schon, dass die Ausgabe sich lohnt.

Author:  Shoegal [ Sat Jun 03, 2006 3:32 am ]
Post subject: 

Hi Denni!

Ich habe auch schon viel über das Buch gehört (nur Gutes!), allerdings habe ich es trotzdem nicht gelesen, weil ich bei solchen Büchern (vor allem, wenn sie nicht von amerikanischen Autoren sind) immer die Befürchtung habe, dass ich mit Klischees zugemüllt werde und ich mich beim Lesen aufrege 8) .

VG!

Author:  Karl-Heinz [ Mon Jun 05, 2006 7:41 am ]
Post subject: 

Etwas komischer Titel für ein Buch, zumal ich überhaupt nicht "schockiert" war, als ich in die USA kam, obwohl ich gleich zum amerikanischen Militär musste. Von diesen Erfahrungen steht sicher noch nicht einmal etwas in diesem Buch.

Aber ich kann mir vorstellen, dass es für einen in Deutschland Lebenden in so fern interessant sein kann, dass er/sie etwas mehr über die USA erfahren kann.
Auf der anderen Seite kann man heute, falls man einen Internet-Anschluss hat, alles Mögliche über die USA lesen bzw. erfahren.

Oder auch die Bücher von Flavia lesen. :-D

Page 1 of 1 All times are UTC - 5 hours
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/