Ausgewandert

Informationsaustausch zu USA Reisen, Umziehen, Auswandern, Schüleraustausch
It is currently Mon Oct 26, 2020 4:59 am

All times are UTC - 5 hours




Post new topic Reply to topic  [ 17 posts ]  Go to page 1, 2  Next
Author Message
PostPosted: Wed Dec 19, 2007 3:16 pm 
Offline

Joined: Wed Dec 19, 2007 2:23 pm
Posts: 11
Location: Noch Köln...hoffentlich bald Florida
Hallo Zusammen,

ich stelle mich gleich noch kurz vor, aber ich muss mal ein paar Fragen loswerden. Meine Firma hat mir das Angebot unterbreitet in den Staaten (Miami) zu arbeiten. Jetzt Beschäftigen mich natürlich einige Fragen und morgen abend habe ich ein Telefoninterview mit dem Chef in Miami. Vorher wollt ich noch gern ein paar kleinigkeiten wissen, ich hoffe ihr könnt mir da helfen:

1. Brauche ich, wenn mein Arbeitgeber mich rüber haben will, ein Visum ? Also muss ich mich da selber drumm kümmern oder macht das die Company ?

2. Meine Freundinn soll natürlich mit, jetzt hab ich mehrfach gelesen, das ich sie heiraten muss damit sie mit kann, ist dem wirklich so? Ich hab auch schon gelesen, das das wohl völliger Quatsch ist.

3. Meine Freundinn und ich haben zwei Katzen, können diese nun ohne Probleme mit einreisen?? (Hier gibt es leider auch unterschiedliche Aussagen)

4. Muss ich mit meinem Arbeitgeber klären, das meine Freundinn mitkommen ???

5. Bedingt durch einige dinge habe ich einen Kredit (wer hat das nicht), kann ich den mitnehmen? Oder kann/soll/muss ich die Raten weiter dort zahlen?

6. Ist es sinnvoll mein Auto (Polo BJ 2000) mitzunehmen oder soll ich das Teil lieber verkaufen und mir ein neues kaufen?

7. Muss ich mir sämtliches Elektronik Equipment (Laptop, TV, Anlage, DVD Player) dort neukaufen oder gibt es Stromadapter ??? (Zum Beispiel eine 6er Steckdose deutsch - USA)

Ich hoffe ihr könnt mir hier ein wenig weiterhelfen :-)

Vielen Dank schonmal für die Antworten, und ja , ich weiss es gibt eine Suchfunktion, aber wie gesagt zu den meisten Fragen habe ich immer wieder unterschiedliche Meinungen gehört und bin jetzt ziemlich unsicher.

Gruß aus Köln
Frank


Top
 Profile  
Reply with quote  

 Post subject:
PostPosted: Wed Dec 19, 2007 8:19 pm 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: Fri Sep 03, 2004 5:27 am
Posts: 800
Location: Dixie
klar brauchst Du ein Visum. Kümmert sich in dem Fall wahrscheinlich der AG drum, aber frag lieber nochmal nach.

Soweit ich weiß müsstest Du Freundlin heiraten, aber wenn Du was anderes gelesen hast, gibt es vielleicht andere Möglichkeiten...keine Ahnung

Katzen können mit, müssen aber von europäischer Seite gechippt sein. Und von amerikanischer Seite gegen Tollwut geimpft.

Den kredit mit der Bank klären welche Möglichkeiten es gibt.

Auto lohnt nicht, neu kaufen

Laptop kannste nen anderen Stecker kaufen. Alles andere neukaufen.


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Thu Dec 20, 2007 7:49 am 
Offline

Joined: Wed Jul 13, 2005 6:27 pm
Posts: 1240
Location: Atlanta
Quote:
. Brauche ich, wenn mein Arbeitgeber mich rüber haben will, ein Visum ? Also muss ich mich da selber drumm kümmern oder macht das die Company

Auf jedenfall brauchst du eins und du kannst dich da nicht drum kuemmern ,das muss der AG machen

Quote:
2. Meine Freundinn soll natürlich mit, jetzt hab ich mehrfach gelesen, das ich sie heiraten muss damit sie mit kann, ist dem wirklich so? Ich hab auch schon gelesen, das das wohl völliger Quatsch ist.

Heiraten waere die einfachste Loesung. Es gibt allerdings noch die Moeglichkeit eines B-Cohabiting visa, da muss sie aber alle 6 Monate fuer ein paar Wochen nach D ausreisen.

Quote:
3. Meine Freundinn und ich haben zwei Katzen, können diese nun ohne Probleme mit einreisen?? (Hier gibt es leider auch unterschiedliche Aussagen)

Das ist kein Problem

Quote:
4. Muss ich mit meinem Arbeitgeber klären, das meine Freundinn mitkommen ???

Ja solltest du, der kann das dann mit dem Visa gleich zusammen machen

Quote:
5. Bedingt durch einige dinge habe ich einen Kredit (wer hat das nicht), kann ich den mitnehmen? Oder kann/soll/muss ich die Raten weiter dort zahlen?


Klar musst du den abbezahlen,nur Ueberweisungen sind sehr teuer nach D,kannst so mit 50$ rechnen jedesmal.

Quote:
6. Ist es sinnvoll mein Auto (Polo BJ 2000) mitzunehmen oder soll ich das Teil lieber verkaufen und mir ein neues kaufen?


Kommt drauf an wer den Umzug bezahlt,wuerde aber sagen verkauf ihn und hol dir hier was anderes fuer das Geld.

Quote:
7. Muss ich mir sämtliches Elektronik Equipment (Laptop, TV, Anlage, DVD Player) dort neukaufen oder gibt es Stromadapter ??? (Zum Beispiel eine 6er Steckdose deutsch - USA)


Laptop geht wohl,nut TV macht keinen Sinn, weil hier kein PAL ist und du einen Transformator wegen 110V anschleissen muesstest.
Das gleiche gilt dann fuer die Anlage und DVD. Meist kannst die DVD's von hier auch nicht abspielen, weil die haben ja einen Laendercode und dann klappt das nicht.

Solche "Kleinigkeiten" besser verkaufen und hier fuer echt kleines Gled neu kaufen.


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Thu Dec 20, 2007 8:09 am 
Offline

Joined: Wed Dec 19, 2007 2:23 pm
Posts: 11
Location: Noch Köln...hoffentlich bald Florida
rabiene wrote:
Quote:
7. Muss ich mir sämtliches Elektronik Equipment (Laptop, TV, Anlage, DVD Player) dort neukaufen oder gibt es Stromadapter ??? (Zum Beispiel eine 6er Steckdose deutsch - USA)


Laptop geht wohl,nut TV macht keinen Sinn, weil hier kein PAL ist und du einen Transformator wegen 110V anschleissen muesstest.
Das gleiche gilt dann fuer die Anlage und DVD. Meist kannst die DVD's von hier auch nicht abspielen, weil die haben ja einen Laendercode und dann klappt das nicht.

Solche "Kleinigkeiten" besser verkaufen und hier fuer echt kleines Gled neu kaufen.


Also auch Küchengeräte neu ? Menno das ist gemein, hab mir erst letzten Monat nen neuen TV gekauft...

Aber eigentlich geht es doch mit Trafos oder??


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Thu Dec 20, 2007 8:17 am 
Offline

Joined: Wed Jul 13, 2005 6:27 pm
Posts: 1240
Location: Atlanta
Koelner1977 wrote:
rabiene wrote:
Quote:
7. Muss ich mir sämtliches Elektronik Equipment (Laptop, TV, Anlage, DVD Player) dort neukaufen oder gibt es Stromadapter ??? (Zum Beispiel eine 6er Steckdose deutsch - USA)


Laptop geht wohl,nut TV macht keinen Sinn, weil hier kein PAL ist und du einen Transformator wegen 110V anschleissen muesstest.
Das gleiche gilt dann fuer die Anlage und DVD. Meist kannst die DVD's von hier auch nicht abspielen, weil die haben ja einen Laendercode und dann klappt das nicht.

Solche "Kleinigkeiten" besser verkaufen und hier fuer echt kleines Gled neu kaufen.


Also auch Küchengeräte neu ? Menno das ist gemein, hab mir erst letzten Monat nen neuen TV gekauft...

Aber eigentlich geht es doch mit Trafos oder??


Wenn es so ein Flachbild dingends ist, der kann sich von PAL auf Secam umschalten, dann muesste es mit Trafo gehen.
Wenn er das nicht kann, musst du ihn dalassen ,weil wie gesagt PAL und Secam :wink:

ich weiss jetzt nicht was du mit Kuechegeraeten meinst,aber in den Wohnungen/Haeusern sind die Kuechen drin und wegen einem Toaster einen Trafo hinstellen ist Bloedsinn, weil der Trafo teurer ist als ein neuer toaster :wink:


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Thu Dec 20, 2007 8:24 am 
Offline

Joined: Wed Dec 19, 2007 2:23 pm
Posts: 11
Location: Noch Köln...hoffentlich bald Florida
rabiene wrote:
Koelner1977 wrote:
rabiene wrote:
Quote:
7. Muss ich mir sämtliches Elektronik Equipment (Laptop, TV, Anlage, DVD Player) dort neukaufen oder gibt es Stromadapter ??? (Zum Beispiel eine 6er Steckdose deutsch - USA)


Laptop geht wohl,nut TV macht keinen Sinn, weil hier kein PAL ist und du einen Transformator wegen 110V anschleissen muesstest.
Das gleiche gilt dann fuer die Anlage und DVD. Meist kannst die DVD's von hier auch nicht abspielen, weil die haben ja einen Laendercode und dann klappt das nicht.

Solche "Kleinigkeiten" besser verkaufen und hier fuer echt kleines Gled neu kaufen.


Also auch Küchengeräte neu ? Menno das ist gemein, hab mir erst letzten Monat nen neuen TV gekauft...

Aber eigentlich geht es doch mit Trafos oder??


Wenn es so ein Flachbild dingends ist, der kann sich von PAL auf Secam umschalten, dann muesste es mit Trafo gehen.
Wenn er das nicht kann, musst du ihn dalassen ,weil wie gesagt PAL und Secam :wink:

ich weiss jetzt nicht was du mit Kuechegeraeten meinst,aber in den Wohnungen/Haeusern sind die Kuechen drin und wegen einem Toaster einen Trafo hinstellen ist Bloedsinn, weil der Trafo teurer ist als ein neuer toaster :wink:


Es geht eigentlich nur um Herd, Kühlschrank und Co. Aber wenn in den Wohnungen eh Kuechen sind, dann können wir das zeug ja auch Verkaufen :-)

Wie iss das denn mit dem Führerschein ?? Muss ich den neumachen ???

gruß
Frank


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Thu Dec 20, 2007 10:26 am 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: Fri Sep 03, 2004 5:27 am
Posts: 800
Location: Dixie
Ja, Führerschein musste neu machen. In GA nach 30 tagen. Hier musste Prüfung machen. Manche Staaten schreiben einfach so um. Keine Ahnung wie das in FL ist. Auf jeden Fall sicherheitshalber den internationalen besorgen zur Sicherheit. Geht ganz schnell.

@rabiene
Secam ist altes DDR Format (oder französisch?). USA hat NTSC, also nix nur trafo.Ausserdem gehen die Geräte mit dem Trafo schneller kaputt.


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sun Dec 30, 2007 4:32 pm 
Offline
User avatar

Joined: Fri Apr 23, 2004 2:32 pm
Posts: 354
Location: Nordwest Arkansas, USA
Ganz davon abgesehen, dass ab Februar 2009 die alten TVs in den USA sowieso nicht mehr funktionieren werden, denn von da ab wird nur noch im HDTV System und digital gesendet. Da muss man sich entweder eine Box kaufen. die das Signal umwandelt oder neuen TV kaufen.

Zur Info von Frank in Beziehung amerikanische Führerscheine. Jeder Staat hat seine eigenen Verkehrsvorschriften und Führerscheine die meist nur eine Gültigkeit von 3 oder 4 Jahren haben. Also ein neuer Führerschein sowieso notwendig wird. Allerdings sind diese hier nicht so teuer wie in Deutschland.
Ich glaube, viele der gleichen Fragen wurden schon auf diesem Forum beantwortet, weil sie von anderen Leuten gestellt worden sind.

_________________
Seit 1957 in den USA, seit 1994 in Arkansas


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Thu Jan 10, 2008 6:46 am 
Offline

Joined: Wed Dec 19, 2007 2:23 pm
Posts: 11
Location: Noch Köln...hoffentlich bald Florida
Hallo,

erstmal nachträglich ein Frohes neues Jahr an alle hier im Forum.

Aufgrund der Infos aus diesem Forum konnte ich mich in einem weiteren Telefoninterview (das dauerte diesmal 2 Stunden) mit meinem hoffentlich zukünftigen Chef darauf einigen, daß wenn wir uns gut verstehen, ein E-1 Visum ausgestellt wird.

Am 21.01. treffe ich mich mit ihm in Düsseldorf um die restlichen Details zu besprechen und sich kennen zulernen :-)

Wünscht mir Glück :D

Liebe Grüße und Vielen Dank für die Hilfe hier.

Frank

_________________
--
Im Leben zählen nicht die kleinen Momente in denen man atmet, sondern die Großen, die einem den Atem rauben.


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Thu Jan 10, 2008 7:35 am 
Offline

Joined: Wed Jul 13, 2005 6:27 pm
Posts: 1240
Location: Atlanta
Quote:
daß wenn wir uns gut verstehen, ein E-1 Visum ausgestellt wird


Ein E1??????

Das normalerweise ein Handelsvisum, wenn du eine Firma in D hast und in USA eine neue machen willst und die 2 treiben dann Handel miteinander.

ich wuesste jetztz nicht das es ein E1 fuer Angestellte gibt.

Frag da lieber nochmal oder hast dich vertippt :wink:


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Wed Jan 23, 2008 7:56 am 
Offline

Joined: Wed Dec 19, 2007 2:23 pm
Posts: 11
Location: Noch Köln...hoffentlich bald Florida
E1 weil....

Ich gehe als Deutscher aus einem Deutschen unternehmen in eine Amerikanische Zweigstelle. So wurde mir es am Montag erklärt.

Ich hatte Montag ein 3 Stunden Interview mit meinem neuen Chef und ich kann euch verkünden :

DANKE EUCH FUER DIE HILFE...

ab dem 01. Juni 2008 werde ich in Miami Arbeiten :-)

Jetzt müssen nur die ganzen behördlichen Sachen geklärt werden und alles gekündigt und so :)

Aber auch wenn jetzt der Stress schon anfängt, obwohl es noch gut 4 monate sind, ich weiss jetzt schon, das es zwar hart, aber richtig genial werden wird :-)

Liebe Grüße ans Forum
Frank

_________________
--
Im Leben zählen nicht die kleinen Momente in denen man atmet, sondern die Großen, die einem den Atem rauben.


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Wed Jan 23, 2008 8:01 am 
Offline

Joined: Wed Jul 13, 2005 6:27 pm
Posts: 1240
Location: Atlanta
Na dann Glueckwunsch :-D

Quote:
Ich gehe als Deutscher aus einem Deutschen unternehmen in eine Amerikanische Zweigstelle. So wurde mir es am Montag erklärt.


Na dann hat deine Firma sicher ein E1.Bei uns war es genauso,bloss das unsere Firma ein E2 hat und wir auch mit dem E2 angestellten hier sind.

Wuensch dir viel Glueck und melde dich ab und an mal.


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Wed Jan 23, 2008 10:36 am 
Offline

Joined: Wed Dec 19, 2007 2:23 pm
Posts: 11
Location: Noch Köln...hoffentlich bald Florida
rabiene wrote:
Na dann hat deine Firma sicher ein E1.Bei uns war es genauso,bloss das unsere Firma ein E2 hat und wir auch mit dem E2 angestellten hier sind.

Wuensch dir viel Glueck und melde dich ab und an mal.


Hi... na klar werd ich das... ich muss eh erstmal genau schauen, ich hab noch tausende Fragen, viele werden sich wohl durch das forum klären lassen und einige mails hab ich schon rausgeschickt :-)

Schliesslich bin ich ja auch noch nebenbei besitzer eines webradios Lach

_________________
--
Im Leben zählen nicht die kleinen Momente in denen man atmet, sondern die Großen, die einem den Atem rauben.


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sat Apr 05, 2008 2:24 am 
Offline

Joined: Wed Dec 19, 2007 2:23 pm
Posts: 11
Location: Noch Köln...hoffentlich bald Florida
Servus :)

Mein Entry Date in die Staaten ist Der 01. Juli 2008.

Man bin ich glücklich. Für mich geht ein Kindheitstraum in Erfüllung.

Ich hoffe man kann sich mal mit dem ein oder anderen Forusmmitglied hier dann treffen oder mal telefonieren :-)

Meine Firma schickt mir in 2-3 Wochen jemanden der sich das anguckt wegen dem Umzug. Geheiratet wird auch Anfang Mai, laut Imigration Center meiner Firma reicht das dann auch aus :D

Ãœbrigens ist auch Good Bye Deutschland an der Sache interessiert. Hab denen eine Mail geschrieben :-)

Liebe Grüße schonmal ans Forum
Frrank

_________________
--
Im Leben zählen nicht die kleinen Momente in denen man atmet, sondern die Großen, die einem den Atem rauben.


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sat Apr 05, 2008 5:06 am 
Offline

Joined: Wed Jul 13, 2005 6:27 pm
Posts: 1240
Location: Atlanta
Glueckwunsch.....klar koennen wir telefonieren,skypeln etc.melde dich sobald du da bist. :-D


Top
 Profile  
Reply with quote  

Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 17 posts ]  Go to page 1, 2  Next

All times are UTC - 5 hours


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron

Kroatien Forum



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group