Ausgewandert

Informationsaustausch zu USA Reisen, Umziehen, Auswandern, Schüleraustausch
It is currently Fri Dec 13, 2019 9:13 am

All times are UTC - 5 hours




Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
Author Message
PostPosted: Fri Oct 06, 2006 6:23 am 
Offline

Joined: Wed Aug 16, 2006 8:19 am
Posts: 27
Gestern war es soweit. Wir hatten unseren Termin in der Amerikanischen Botschaft.

Ankunft gegen 7.30 Uhr. Parkplatz war kein Problem. Die Schlange am ersten Schalter hielt sich in Grenzen. Ein Botschaftsmitarbeiter hatte uns bei einem Telefongespräch bereits mitgeteilt, dass im Moment keine "Hauptausreisezeit" ist, weswegen wir auch nicht lange auf einen Termin warten brauchten.
Aufgrund der kühleren Temparaturen waren die Frauen bereits etwas dicker eingepackt. Die meisten Männer hatten jedoch nur ein Sakko an und fingen ziemlich schnell an zu frieren. Vor uns war sogar jemand im T-Shirt!!! :-D

Von hinten ging ein Deutscher mittleren Alters schnurstracks an der Schlange vorbei zum Informationsschalter. Er hatte schließlich einen Termin in der Botschaft!!! Der Schalterbeamte konnte ihn dann aber doch überzeugen, dass dies bei allen Wartenden der Fall war und er sich anstellen müsse.

Prüfung unserer Reispässe und des Einzahlungsbeleges. Wir erhielten unsere Wartenummer.

2. Schlange um ins 1. Gebäude zum Sicherheitscheck zu gelangen. Familien mit kleinen Kindern wurden vorgelassen.
Auch hier gab es Grund zum Schmunzeln, denn sieht der deutsche Erdenbürger 2 Schlangen bewegt er sich schnellstens zur kürzeren. Leider war dies in diesem Fall die falsche, da alle Ankömmlinge zuerst zum Infoschalter mußten. Nach Bemerken des Fehlers wurde dann jeweils ein kleiner Sprint zur richtigen hingelegt.
:lol:

Sicherheitscheck: Vergleichbar mit dem Flughafen. Man darf die Schuhe aber anlassen. Keine elektronischen Geräte!! Manche Leute scheinen Handys allerdings nicht dazu zu zählen und durften sich nochmal zum Auto begeben. Autoschlüssel müssen teilweise abgegeben werden - man bekommt eine nummerierte Karte. Die meisten Leute hatten nur ihre Unterlagen dabei (wir auch).

Schalterhalle: Der Aufruf erfolgte zügig. Am ersten Schalter haben wir unsere Unterlagen abgegeben. Die Frau neben uns am Schalter durfte ihre Fotos nochmal machen (ist in der Wartehalle möglich), da Sie vergessen hatte, ihre Brille abzunehmen. Auch hatte Sie keine frankierten Rückumschläge dabei.

Dann ging es zur Kasse und wir wurden eine weitere Gebühr los. Bezahlung mit EC-Karte ist möglich. Es folgte eine Wartezeit von 10 min. Am letzten Schalter wurde mein Mann nach seiner Firma, seiner Position und seiner voraussichtlichen Aufenthaltsdauer (Antwort: Länge des Visa) gefragt. Dann wurde uns mitgeteilt, dass das Visa erteilt wird und wir unserer Reisepässe innerhalb von 5 Tagen zugeschickt bekommen. Die Schalterangestellten waren alle sehr freundlich.

Das war's. Insgesamt ´hat die ganze Prozedur 1 Stunde gedauert.


Top
 Profile  
Reply with quote  

Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC - 5 hours


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron

Kroatien Forum



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group