Ausgewandert

Informationsaustausch zu USA Reisen, Umziehen, Auswandern, Schüleraustausch
It is currently Wed Dec 11, 2019 11:49 am

All times are UTC - 5 hours




Post new topic Reply to topic  [ 25 posts ]  Go to page Previous  1, 2
Author Message
 Post subject:
PostPosted: Thu Aug 25, 2005 4:43 am 
Offline
User avatar

Joined: Sun Aug 14, 2005 6:19 am
Posts: 193
Location: Alaska
Na ja, war von mir aus auch nur aus allgemeinem Interesse gefragt......Mein Hund, der naechstes Jahr miteinwandern soll, ist kein Kampfhund. Und der Rottweiler-Lab Mix, der bei der Versicherung Probleme machte, ist ja schon drueben :)
Aber waer schon interessant gewesen zu wissen.
Viele Gruesse,
CW


Top
 Profile  
Reply with quote  

PostPosted: Wed Nov 09, 2005 5:23 am 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: Fri Sep 03, 2004 5:27 am
Posts: 800
Location: Dixie
Frankfurt/Main (ddp). Wenn Herrchen in den Urlaub fliegt, müssen Hund und Katze nicht zu Hause bleiben. Haustiere dürfen mit ins Fluggepäck - allerdings sollte man die gemeinsame Reise sorgfältig planen, rät der Tierschutzbeauftragte des Frankfurter Flughafens, Norbert Klöckner. Er empfiehlt Reisenden, die ihr Tier mitnehmen wollen: «Frühzeitig buchen und die Fluggesellschaft über den Tiertransport informieren.» Bei den Fluggesellschaften erfahre man, ob Hund oder Katze mit in die Passagierkabine dürfen oder ob sie im Frachtraum transportiert werden, wie teuer der Flug wird und wie die Transportboxen aussehen müssen.

Kleinere Tiere bis etwa sechs Kilogramm Gewicht reisen nach Klöckners Angaben auf Kurz- und Mittelstrecken oft mit in der Kabine. In Transportbox oder -tasche kommen sie unter den Sitz. Allerdings lassen die Fluggesellschaften meist nur eine begrenzte Zahl von Tieren zu.

Größere Tiere fliegen im Frachtraum - «der dann natürlich geheizt und belüftet wird», sagt Klöckner. Für die Reise benötigen sie eine stabile Transportbox aus Kunststoff oder Holz. «Sie muss so groß sein, dass sich das Tier hinstellen, hinlegen und umdrehen kann, ohne anzustoßen», sagt der Flughafen-Tierschutzbeauftragte. Der Käfig muss auslaufsicher sein und Luftlöcher an mindestens drei Seiten haben. Die Boxen kann man auch an den Flughäfen kaufen.

Futter- und Wasserschalen werden am oder im Käfig angebracht. Eine Schmusedecke oder ein Lieblingsspielzeug beruhigen den vierbeinigen Reisenden. Am besten gewöhne man sein Tier schon zu Hause an die ungewohnte Behausung, rät Klöckner. Von Beruhigungsmitteln rät der Tierschutzbeauftragte ab. Sie könnten während des Flugs zu Kreislaufproblemen führen.

Gut informieren sollte man sich auch über die Einreisebestimmungen im Urlaubsland. Tierärzte oder Botschaften informieren über erforderliche Untersuchungen und Dokumente. Und auch an die Wiedereinreise nach Deutschland sollte man denken. «Wer zum Beispiel mit seinem Hund aus der Türkei wieder nach Deutschland kommt, muss einen Tollwut-Bluttest vorlegen, der vor der Abreise in Deutschland gemacht wurde», sagt Klöckner.

Ob die Flugreise dem Hund oder der Katze zumutbar ist, müsse letztlich jeder Tierbesitzer selbst einschätzen. «Wenn ein Tier sehr personenbezogen ist, wenn es in Obhut Fremder leiden würde, dann würde ich es mitnehmen», sagt Klöckner. Wenn das Tier gesund ist, sei eine Flugreise in der Regel kein Problem.

http://www.freiepresse.de/FREIZEIT/REIS ... 80420.html

_________________
If God had wanted me otherwise, He would have created me otherwise.
- Johann Wolfgang von Goethe


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject: transportbox
PostPosted: Fri Aug 24, 2007 1:45 pm 
Offline

Joined: Fri Aug 24, 2007 1:00 pm
Posts: 3
also um meinen hund rüberzubringen brauch ich nix weiter wie ne tollwutimpfung im bekannten zeitrahmen und ein gesundheitszeugnis? braucht man da keinen internationalen impfausweis und muss er nicht gechipped sein? und muss man da nix irgendwo beantragen?

kann man eigentl. ne transportbox bei der fluggesellschaft mieten?

und muss man selber ein visum haben um den hund rüber bringen zu können?


ich weiß, viele fragen auf einmal. aber hoffentl könnt ihr mir helfen...


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Fri Aug 24, 2007 1:54 pm 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: Fri Sep 03, 2004 5:27 am
Posts: 800
Location: Dixie
Ich habe den Eindruck das wird an den unterschiedlichen Flughäfen unterschiedlich kontrolliert.

Tatsache ist, der Hund braucht die Tollwutimpfung im erforderlichen Zeitrahemn. Ein Gesundheitszeugnis ist keine schlechte Idee, am besten mit dem Tierarzt besprechen. Gechippt werden müssen die Tiere nicht nach US Vorschrift....aber nach EU (gilt für die Wiedereinreise). Mit dem Chip bekommst Du den europäischen Impfausweis.

Die Transportbox kannst Du bei den Fluggesellschaften KAUFEN! Musst vorher den Hund als Übergepäck anmelden, da die nur eine bestimte Anzahl Tiere mitnehmen. Kannste mit der Fluggesellschaft klären.

Ich denke nicht, daß Du ein Visum brauchst um den Hund "in den Urlaub" mitzunehmen. Aber wie gesagt, der Chip für die Wiedereinreise.


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Fri Aug 24, 2007 2:20 pm 
Offline

Joined: Fri Aug 24, 2007 1:00 pm
Posts: 3
ok, danke

aber ich mache ja einen zwischenstop in amsterdam, ist da dann ein chip notwendig?


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Fri Aug 24, 2007 2:37 pm 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: Fri Sep 03, 2004 5:27 am
Posts: 800
Location: Dixie
Wenn Du ein Tier nach Europa einführen willst (oder auch innerhalb Europas), auch wenn es eine Wiedereinfuhr ist, verlangt die europäische Demokratendiktatur den Chip für das Tier.

Nachzulesen hier:
http://www.br-online.de/umwelt-gesundhe ... sepass.xml


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Fri Aug 24, 2007 3:21 pm 
Offline

Joined: Fri Aug 24, 2007 1:00 pm
Posts: 3
und das gilt auch wenn ich aufm flug in die usa einen zwischenstopp in nem eu land hab?


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Fri Aug 24, 2007 3:28 pm 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: Fri Sep 03, 2004 5:27 am
Posts: 800
Location: Dixie
In England gilt das sogar für den Luftraum hab ich mal gelesen. Auf jeden Fall brauchste den Chip bei der Wiedereinreise und die Fluggesellschaftne nehmen die Tiere auch gar nicht erst mit ohne Chip (jedenfalls die meisten)


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Wed Dec 19, 2007 4:32 am 
Offline

Joined: Sun Dec 16, 2007 5:00 pm
Posts: 5
Location: Andernach
Mal ein anderes Tier: Wie sieht es denn mit meinem Pferd aus, das mit umziehen soll? Hat da jemand schon was erlebt/ gehört/ gelesen?

LG, Mara

_________________
"Dieses ist vielleicht nicht die beste Zeit, aber es ist die unsere!"


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Wed Dec 19, 2007 11:27 am 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: Fri Sep 03, 2004 5:27 am
Posts: 800
Location: Dixie
Ruf mal bei GK Airfreight an. Die können Dir Auskünfte geben.
http://www.gkair.de/de/index_de.htm


Top
 Profile  
Reply with quote  

Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 25 posts ]  Go to page Previous  1, 2

All times are UTC - 5 hours


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron

Kroatien Forum



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group