Ausgewandert
https://www.ausgewandert.com/forum/

Wer kann mir bitte helfen ???????????????
https://www.ausgewandert.com/forum/viewtopic.php?f=10&t=1290
Page 1 of 1

Author:  Eric [ Tue Apr 24, 2007 4:17 pm ]
Post subject:  Wer kann mir bitte helfen ???????????????

Hi an alle die mir vielleich Helfen können .
Ich bin 20 Jahre alt und mit einer Amerikanerin zusammen .
Die mit ihren Eltern hier in Deutschland stationiert ist . Das Problem ist wir sind schon ca. 4 1/2 Jahre zusammen und genau jetzt muss sie zurück in die staaten.
Da ich aber in ca. 6 Monaten mit meiner ausbildung zum Koch fertig bin und danach arbeiten kann wo ich will würde ich gerne zu ihr nach drüben in die staaten.
Meine fragen..... Wie kann ich länger in amerika bleiben vielleich sogar für immer ? Ich habe gehöhrt das alles ist einfacher wenn man verheirratet ist wir möchten nur noch nicht heirraten.
Wie läuft das mit Visa und Arbeitsgenemigung usw usw.......
Würde mir echt helfen wenn mir jemand diese fragen beantworten könnte und auch vielleicht welche die ich vergessen habe .
Ok danke im vorraus Ciao

Author:  CWR2005 [ Tue Apr 24, 2007 6:13 pm ]
Post subject:  Re: Wer kann mir bitte helfen ???????????????

Eric wrote:
Meine fragen..... Wie kann ich länger in amerika bleiben vielleich sogar für immer ? Ich habe gehöhrt das alles ist einfacher wenn man verheirratet ist wir möchten nur noch nicht heirraten.
Wie läuft das mit Visa und Arbeitsgenemigung usw usw.......

Du hast richtig gehoert.....als Ehepartner eines US citizens hat man es bedeutend einfacher, in die USA einzuwandern......in Deinem Fall sehe ich sonst leider etwas schwarz, da es fuer einen Koch, zudem noch einen, der direkt aus der Ausbildung kommt, kein Arbeitsvisum geben wird :(

Eine Alternative koennte vielleicht das J-1 Visum sein, wenn Du in den USA jemanden findest, der Dich als Praktikant einstellt (z.B. Hotels oder so). Dann koenntest Du insgesamt bis zu 18 Monate drueben bleiben.....und dann entweder heiraten oder wieder nach D zurueckgehen.

Versuch's mal uebers Arbeitsamt, da gibt es eine Vermittlungsstelle fuer Praktika im Hotelbereich (heisst irgendwie so wie "Zihoga" oder "Dehoga" oder so aehnlich, hab momentan keine Zeit zum Raussuchen), vielleicht koennen die Dir weiterhelfen.

Sorry, dass es keine besseren Nachrichten gibt....die USA sind nun einmal kein leichtes Land zum Einwandern, Leben, Arbeiten, etc. :wink:

Gruss und viel Glueck,

CW

Author:  rabiene [ Wed Apr 25, 2007 7:47 am ]
Post subject: 

Willkommen im Forum......

...und leider hat CWR recht.Ueber kurz oder lang werdet ihr heiraten muessen.Wenn das mit J-Visa nicht klappt, dann eher ueber kurz wenn sie zurueck muss.
Falls ihr dann heiratet,muesst ihr aber auch noch Papierkram machen,denn einfach dann mit geht auch nicht.

Da sie in D ist kaeme fuer euch Direct consular filling in Frankfurt in frage oder K1 Visa, dann kannst du mitgehen und ihr heiratet in USA.

Author:  Isuam [ Wed Apr 25, 2007 8:57 pm ]
Post subject: 

Von mir auch wilkommen. Hoffe Ihr findet einen Weg, nicht all zu lang getrennt zu sein....gaebe es denn keine Moeglichkeit, dass sie in Deutschland bleibt? (Studium etc)...

Alles Gute.

Page 1 of 1 All times are UTC - 5 hours
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/