Ausgewandert

Informationsaustausch zu USA Reisen, Umziehen, Auswandern, Schüleraustausch
It is currently Wed Dec 11, 2019 12:25 pm

All times are UTC - 5 hours




Post new topic Reply to topic  [ 37 posts ]  Go to page Previous  1, 2, 3
Author Message
 Post subject:
PostPosted: Tue Oct 10, 2006 10:18 am 
Offline

Joined: Wed Jul 13, 2005 6:27 pm
Posts: 1240
Location: Atlanta
Quote:
Für uns soll es aber nicht nur für ein paar Jahre sein


Bei uns ist es auch nicht fuer ein paar Jahre, trotzdem haben wir vieles mitgenommen wo wir froh drueber sind/waren :wink:

Quote:
Zitat:"Als ich in die USA ausgewandert bin, hatte ich einen billigen Papkoffer und habe meine paar Sachen die ich hatte abends vor der Abreise reingepackt und ab ging's."


das war auch vor 50 ? Jahren oder Karl-Heinz?
Da war vieles noch anders und vorallem einfacher als es heutzutage ist :wink:


Top
 Profile  
Reply with quote  

 Post subject:
PostPosted: Thu Nov 09, 2006 3:36 am 
Offline

Joined: Fri Mar 10, 2006 4:52 pm
Posts: 12
Location: San Francisco, CA
Hi Ihr,

ich bin ja auch im Oktober umgezogen von München nach Belmont, CA. Weil ich alleine umgezogen bin, war alles nicht so kompliziert bzw. ich habe es irgendwie nicht für sinnvoll gehalten, für den Transport viel Geld auszugeben.

Deshalb hab ich alle Möbel in D verschenkt, verkauft, und im schlimmsten Fall weggeschmissen. Für mich ist es auch gut, dass ich mal ausgemistet hab.

In den USA hab ich dann bei Null angefangen und bin eigentlich bisher gut damit gefahren, denn wenn mans nicht übertreibt und man das Glück hat, in der Nähe eines IKEAs zu wohnen (hier in der San Francisco Bay gibts sogar 2), kann man sich günstig einrichten! Ich finde, es muss nicht immer das Teuerste sein, die bessere Ausstattung kommt mit der Zeit eh.

Hier ein paar Tipps:

* Wenn Du alleine bist und keine Probleme hast mit fremden Leuten zu wohnen, zieh in eine WG. Dadurch hat man mit etwas Glück gleich netten Anschluss und kann blöde Fragen stellen, wenn man was nicht kennt. Kleinanzeigen nach Regionen für die Wohnungssuche finden sich z.B. auf Craigslist.

* Kauf ein Bett bei IKEA USA. Diese Betten sind den europäischen am ähnlichsten und auch noch im Vergleich mit den US-amerikanischen recht günstig. Wenn man noch das Glück hat (wie ich), in einer WG zu wohnen und den Rahmen umsonst oder günstig bekommt, ists noch besser. Ich hab mein Bett komplett für um die $270 gehabt, neue Matratze, neuer Rost. Und es geht sogar noch billiger. Bettwäsche, Handtücher, und weiteren Kram gibts da ja auch. Hier gehts zu meinem Blog-Eintrag zu diesem Thema.

* Für andere Sachen, die man so braucht, wie Fernseher, Schreibtisch, Couch, etc., kann ich auch Craigslist empfehlen. Die meisten Leute sind froh, wenn sie ihre Sachen lossind, die sie nicht mehr brauchen.

* Bring mindestens einen Netzadapter US-D mit, und eine deutsche Mehrfachstecktdose, damit Du Geräte anschließen kannst die mit 110V arbeiten, wie z.B. viele Handyladegeräte, Rasierapparate, Laptops, etc. Und wenn die Geräte ein austauschbares Netzkabel haben, hab ich einfach bei RadioShack US-Netzkabel gekauft und die Kabel ausgetauscht. Ist am stressfreisten.

Viel Spaß und viele Grüße aus Belmont

Chris

_________________
Living My American Dream


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Wed Mar 07, 2007 9:47 am 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: Fri Sep 03, 2004 5:27 am
Posts: 800
Location: Dixie
Hat jemand ne Idee wo man einen gut erhaltenen Wohnzimmerschrank noch los wird ohne ihn halb zu verschenken?


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Wed Mar 07, 2007 10:41 am 
Offline

Joined: Wed Jul 13, 2005 6:27 pm
Posts: 1240
Location: Atlanta
american wrote:
Hat jemand ne Idee wo man einen gut erhaltenen Wohnzimmerschrank noch los wird ohne ihn halb zu verschenken?


Nicht wirklich. :cry:


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Wed Mar 07, 2007 5:52 pm 
Offline
User avatar

Joined: Sun Aug 14, 2005 6:19 am
Posts: 193
Location: Alaska
Hast Du mal ueber ebay versucht...?

Musst halt die option "nur Abholung, kein Versand" einstellen.....ich hab z.B. vor meiner Abreise dort noch ein paar schoene Kiefernmoebel gekauft, es geht also tatsaechlich manchmal :-D


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Wed Mar 07, 2007 5:59 pm 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: Fri Sep 03, 2004 5:27 am
Posts: 800
Location: Dixie
Ich sag ja, ich will ihn nicht verschenken (klar, hab ich den bei eBay, auch bei Craigslist, die örtliche Gebrauchtwaren Zeitung und sämtliche Ankaufläden abgegrast, aber für den Preis, den ich mir vorstelle beißt keiner an). Das Teil hat mal 2500 Euro gekostet und ist grad mal 2 Jahre alt


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Wed Mar 07, 2007 6:21 pm 
Offline

Joined: Wed Jul 13, 2005 6:27 pm
Posts: 1240
Location: Atlanta
american wrote:
Ich sag ja, ich will ihn nicht verschenken (klar, hab ich den bei eBay, auch bei Craigslist, die örtliche Gebrauchtwaren Zeitung und sämtliche Ankaufläden abgegrast, aber für den Preis, den ich mir vorstelle beißt keiner an). Das Teil hat mal 2500 Euro gekostet und ist grad mal 2 Jahre alt


Tja das ist leider so. Mir ging es mit den E-Geraeten nicht anders. habe sie praktisch verschenkt :cry:


Top
 Profile  
Reply with quote  

Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 37 posts ]  Go to page Previous  1, 2, 3

All times are UTC - 5 hours


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron

Kroatien Forum



Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group